Test - Review: CumBang.com

Test: CumBang.com

Test - Review: CumBang.com

Test: CumBang.com

0 3.687

Review der extrem geilen Ebony & Black Girl Gangbang- Pornoseite CumBang.com

Es gibt wohl kaum einen hei­ße­ren Anblick als hüb­sche Frauen, die von meh­re­ren Männern bei einem Gangbang von einem Orgasmus zum nächs­ten gefickt und ihr gan­zer Körper dabei mit Sperma voll­ge­spritzt wird!

Durch einen Zufall ent­deck­te ich eines Tages beim Pornosurfen, dass Sperma auf dunk­ler Haut nicht nur einen gei­len Kontrast abgibt, son­dern diese auch toll zum Glänzen bringt. Außerdem hin­ter­lässt getrock­ne­tes Sperma dezen­te weiße Spuren. Ich begann mich für schwar­ze Girls zu inter­es­sie­ren und so stieß ich zwangs­läu­fig auf die Fotos von Cumbang.com.

Es ist kein Geheimnis, dass schwar­ze Schönheiten meis­tens sehr tem­pe­ra­ment­voll im Bett sind und beson­ders lei­den­schaft­li­chen, ver­sau­ten Sex mögen. So wie viele „weiße Frauen“ sich nach Big Black Cocks seh­nen, haben zahl­rei­che dunk­le Frauen sexu­el­le Fantasien mit wei­ßen Männern.

Meine Lust und Neugierde war auf jeden Fall geweckt und ich beschloss, bei cumbang.com Mitglied zu wer­den. In die­sem Testbericht möch­te ich Dir berich­ten, was ich auf der Sexseite ent­deckt habe. Ich gehe nicht nur auf die Vorteile ein, son­dern schil­de­re Dir auch die Nachteile. Ich würde mich freu­en, wenn Du mir unter die­sem Review Deine Meinungen oder Erfahrungen in dem Kommentarfeld mitteilst.

CumBang.com besuchen

Meinung zum Vorschau – Bereich von CumBang.com

Der Vorschaubereich einer Pornoseite ist dafür gedacht, Neugier und Appetit zu wecken. Dem Interessenten wird gezeigt, was ihn im Mitgliederbereich erwar­tet. Meiner Meinung nach erfüllt der Vorschaubereich von cumbang.com abso­lut die­sen Zweck. 

Cumbang ist eine Webseite, bei der es um leidenschaftlich-harten Gangbang mit schwar­zen Frauen geht und bei dem jede Menge Sperma fließt. Das Thema lau­tet in eng­li­scher Sprache: Interracial Bukakke with Ebony Sluts. Das bedeu­tet über­setzt: Zwischenrassige Gesichtsbesamung mit Ebenholz Schlampen. Die Farbe Ebenholz ist ein Synonym für dunk­le Haut.

Die obere Hälfte der Webseite wird von einem rie­si­gen Slider ein­ge­nom­men. Auf dem Du Fotos siehst Du schwar­ze Girls, die von stei­fen, wei­ßen Schwänzen umzin­gelt sind oder denen das Sperma aus den Haaren, von den Ohren, den Lippen, Nase und Augen tropft.

Sehr geile Gesichtsbesamungen (Facials) von dunkelhäutigen Frauen

Darunter fin­dest Du klei­ne­re Screenshots mit den Pornodarstellerinnen der Webseite (Ebony Sexy Babes). Wenn Du auf einen Screenshot klickst, teilt sich das Bild. Im Vordergrund erscheint das Girl und erzählt über sich selbst, wäh­rend Du im Hintergrund Schlüsselszenen aus dem Film siehst. 

Darunter steht eine aus­führ­li­che Beschreibung des Inhalts. Wie viele kos­ten­lo­se Trailer es gibt, kann ich nicht sagen, es sind jeden­falls sehr viele. Persönlich habe ich mir sechs angesehen. 

Jeder Trailer ist unge­fähr 30 Sekunden lang. Zur Videoqualität wer­den keine Angaben gemacht, dem Anschein nach wur­den die Clips jedoch in HD gedreht. Außergewöhnlich ist auch, dass Du Dir zu jedem Girl ein Fotoset mit meh­re­ren Hundert Aufnahmen betrach­ten kannst, eben­falls kostenlos. 

Sehr gut und vor allem infor­ma­tiv fand ich das unte­re Drittel. Dort wird genau erklärt, worum es bei cumbang.com geht und was Dich auf der Webseite erwartet.

Das Pornostudio Dogfart ist auf gemischtrassigen Sex spezialisiert

Der Betreiber der Erotikseite ist das Label Dogfart. Die Dogfart Gangbang Videos sind Dir viel­leicht von blondesonblacks.com, blacksonblondes.com oder interracialpickups.com bekannt.

Immer wie­der liest man den Slogan: „Sexy black babes gang ban­ged by red­necks“ Das bedeu­tet, dass „Schwarze Mädchen von einer Gruppe Landarbeiter beim Gruppensex gefickt wer­den.“ Außerdem wird wie­der­holt geschrie­ben: „CumBang fea­tures the hot­test ebony gang bangs. You can only find this type of inter­ra­cial fetish sex on CumBang.“ Übersetzt bedeu­tet dies, dass Cumbang die hei­ßes­ten Gangangs mit dun­kel­häu­ti­gen Frauen prä­sen­tiert. Nur auf Cumbang kannst Du die­sen Typ von zwi­schen­ras­si­gem Fetisch Sex finden.

Die Hinweise auf die Mitgliedschaft sind ganz dezent. Die viele Vorschauvideos und Bilder moti­vie­ren sehr, end­lich Mitglied zu werden.

Bewertung der Pornoseiten – Anmeldung

Wenn Du bei CumBang.com Mitglied wer­den möch­test, klickst Du auf einen der Buttons „Join Now“ „Get your Membership“ oder „Download the Full Video here.

  • Es öff­net sich ein Buchungsformular. Dieses wird im Fachjargon „Pre-Join Formular“ genannt und ist in die Bereiche a) „Membership infor­ma­ti­on“, b) „Membership und c) „Payment Type auf­ge­teilt.

    a) Hier gibst Du zunächst einen gewünsch­ten Username, ein Password und eine E‑Mailadresse ein.

    Achte bei der E‑Mailadresse dar­auf, nicht Deine pri­va­te Adresse zu benut­zen. Registriere Dir statt des­sen bei GMX oder Googlemail eine sepa­ra­te Porno-E-Mailadresse.

    b) Bei der Auswahl der Mitgliedschaft emp­feh­le ich Dir die ein­mo­na­ti­ge Mitgliedschaft.

    c) Bei den Zahlungsarten ste­hen drei Optionen zu Auswahl: Credit Card, PayPal (Epoch), Checking Account. Wie sehr häu­fig auf Pornoseiten ist die Formulierung unglück­lich gewählt. Auch auf CumBang.com wäre die die Auflistung der Abrechnungsfirmen (Payment Processor) glück­li­cher.

    Für euro­päi­sche Kunden eig­net sich die erste und die drit­te Auswahl. Hinter der Auswahl „Credit Card“ ver­birgt sich der Abrechner EPOCH. Du kannst neben der Kreditkarte auch per Sofortüberweisung, Giropay oder anonym per Paysafecard bezah­len. Allerdings aktu­ell nicht per Lastschrift (wahr­schein­lich hat EPOCH seit 2014 die SEPA-Funktion noch nicht umge­setzt)!
    Wenn Du per Lastschrift zah­len möch­test, dann wähle die drit­te Zahlungsmöglichkeit „Checking Account“. Dort wird die Abrechnung von der Abrechnungsfirma CCbill vor­ge­nom­men. Hier sind Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, EU-LAstschrift, EU-Direktzahlungs (Überweisung auf ein deut­sches Girokonto) und Giropay mög­lich.
    Die zwei­te Option mit der Paypalzahlung ist für EU-Bürger nicht mög­lich.

    Zum Absenden des Formulars, kli­cke auf den Button „YES! I want Access To Cumbang“.
  • Je nach­dem, wel­chen Payment-Anbieter Du gewählt hast, öff­net sich nun das ent­spre­chen­de Zahlformular. Ich war neu­gie­rig, was sich hin­ter der „EU-Direktzahlung“ über CCbill ver­birgt und wähl­te Zahlungsoption Nummer 3.

    Sollte die Sprache im CCbill Formular nicht deutsch sein, kannst Du sie neben dem Globus-Symbol oben rechts auf deutsch umstel­len. Erfreulicherweise ist im CCbill ‑Formular keine CrossSelling-Falle ein­ge­baut. In dem EPOCH- Formular aber ja. Also auf­pas­sen!

    Land, E‑Mailadresse, Benutzername, Passwort waren schon vom vor­he­ri­gen Formular vor­aus­ge­füllt. Man trägt nur noch sei­nen Vornamen, Nachname, Adresse, Adresse, Stadt, Postleitzahl ein und wählt sein Bundesland.

    Klicke abschlie­ßend auf den Button „Geben Sie Ihre Bestellung auf“.
    Abschließend erscheint eine Seite mit dem Text: „Vielen Dank für Ihre Bestellung, Ihr Kauf wurde geneh­migt!“. Es wer­den dar­un­ter die Auftrags-ID, der Benutzername und das Passwort angezeigt.

Test – Review Memberbereich

Der Login in den Memberbereich hat die merk­wür­di­ge URL:
https://login-cumbang.dogfartnetwork.com/sblogin/login.shtml/members/

Erst nach dem Buchen der Mitgliedschaft wird einem rich­tig bewusst, dass cumbang.com kein eigen­stän­di­ges Projekt ist, son­dern Teil des Dogfart-Netzwerks ist. Zu die­sem gehö­ren ins­ge­samt 23 Seiten. Bei allen von ihnen geht es um gemischt­ras­si­gen Sex der ver­schie­dens­ten Form, schwar­ze Männer und weiße Frauen, schwar­ze Frauen und weiße Männer, sogar schwarz- weiße Schwulenpornos. Das Dogfart Netzwerk bie­tet ins­ge­samt nahe­zu 5.000 Videos mit mehr als 1.200 Girls und fast 800.000 Fotos. 

Da das Dogfart Netzwerk in den USA behei­ma­tet ist, kommt es nicht über­ra­schend, dass alle Texte in eng­li­scher Sprache ver­fasst sind. Auf den ers­ten Blick konn­te ich keine bekann­ten schwar­zen Pornostars wie Jada Fire oder Mary Luv ent­de­cken, dafür aber jede Menge junge, kna­cki­ge Girls.

Da es sich um eine gebüh­ren­pflich­ti­ge Webseite han­delt, kannst Du die Action in vol­ler Konzentration genie­ßen, ohne von Werbung genervt zu wer­den. Die Updates erfol­gen in regel­mä­ßi­gen Abständen. 

Tolle Präsentation der Cumbang Videos

Die Seite cumbang.com umfasst gegen­wär­tig lei­der nur 85 Ebony Gang Bang Movies. Das neu­es­te, das zuerst ein­ge­blen­det wird, wurde vor 4 Wochen online gestellt.

Die Qualität und Präsentation der Erotikvideos lässt kaum Wünsche offen. Zur Wiedergabe wird ein moder­ner HTML5 Player ver­wen­det, der auf allen mei­nen Geräten ein­wand­frei funk­tio­niert. Die Videos lau­fen flüs­sig, ohne Ruckeln oder Aussetzer. Auch das Vor- und Zurückspulen ist ohne Probleme möglich.

Die Videos wer­den für Streaming und Download ange­bo­ten. Du kannst bei bei­den Optionen zwi­schen den fol­gen­den Qualitäten wählen:

  • HD 1080p
  • HD Big
  • HD Med
  • HD Small

Eine Auflösung wird, außer bei der Option Full HD, nicht ange­ge­ben, nur die Größe der Datei. Die Dateien wer­den im MP4 Format ange­bo­ten. Dem Anschein nach ist als Qualität Full HD voreingestellt.

Im Vergleich zu ande­ren „Interracial Gangbang Sites“ han­delt sich nicht um Ausschnitte aus DVDs, son­dern um eigens für cumbang.com gedreh­te Clips. Die Pornos sind im Durchschnitt zwi­schen 30 bis 50 Minuten lang, also gera­de so lang, damit man rich­tig auf Touren kommt, aber nicht so sehr in die Länge gezo­gen, sodass es schon wie­der lang­wei­lig wird. 

Extrem geile Black Girl Gangang & Bukkake Pornos

Die Inhalte der Erotikvideos sind sehr anre­gend. Wenn man sich die ers­ten Videos anschaut, stellt man fest, dass drei Hauptthemen gibt:

  • Der Hauptfocus liegt auf Gruppensex mit einer dun­kel­häu­ti­gen Frau und ca. 6 bis 15 wei­ßen Männern. liegt. In der eng­li­schen Sprache spricht man vom „Black Girl Gangbang“ oder Ebony Gangbang“. Ebony bedeu­tet über­setzt „Ebenholz“.
  • Der zwei­te Schwerpunkt ist die Gesichtsbesamung nach einem ca. halb­stün­di­gen Fick. Dies wird „Interracial Bukkake“ (Deutsch: Zwischenrassige Gesichtsbesamung) oder „Ebony Bukkake“ genannt. 
  • Der Dritte Schwerpunkt scheint der soge­nann­te „Blowbang“ zu sein. Die Männer ficken den Mund und den Rachen der Frau, wäh­rend sie die Schwänze bläst.

Die Mädchen sind in den Sexvideos sehr attrak­tiv und fröh­lich. Nicht jede Frau wäre wahr­schein­lich dazu bereit, mit mehr als einem hal­ben Dutzend Männern Sex zu haben, die Girls von cumbang.com sind es aber! Man merkt ihnen an, dass sie ech­ten Spaß daran haben, sich von vie­len Schwänzen ansprit­zen und voll­pum­pen zu lassen. 

Als Locations (Drehorte) wer­den meis­tens schö­ne Einfamilienhäuser mit gro­ßen, gepfleg­ten Gärten ver­wen­det. Nicht weni­ge Gangbang-Szenen spie­len auch unter Palmen am Pool in der war­men Sonne Kaliforniens.

Die tech­ni­sche Qualität der Videos ist ein­wand­frei: Gestochen schar­fe Aufnahmen, guter Sound ohne stö­ren­de Hintergrundgeräusche und eine exzel­len­te Kameraführung und Ausleuchtung, die stets die Action ins Blickfeld rückt. 

Interessant ist auch, dass es zu jedem Video eine so genann­te „Behind The Scenes Footage“ gibt. Das sind kurze Abschnitte, die einen Einblick in den Ablauf der Dreharbeiten geben. 

Sehr hohe Qualität der Cum Bang Fotos

Parallel zu den Dogfart Interracial Movies sind jeweils meh­re­re Hundert Fotos (250+ ) erhält­lich. Am Anfang siehst Du immer Posing-Fotos vor dem Videodreh, dann fol­gen Schnappschüsse wäh­rend des Drehs. Beim größ­ten Teil der Fotos han­delt es dann um Screenshots aus dem betref­fen­den Video.

Sie wer­den in hoch­auf­lö­sen­der Qualität ange­bo­ten. Du kannst sie Dir ein­zeln anse­hen oder als eine Zip-Datei auf Deinen Computer laden. Der Download ist nur für das kom­plet­te Set, nicht für Einzelaufnahmen, möglich. 

Sehr außergewöhnliche Pornodarstellerinnen

Wie schon mehr­fach erwähnt, han­delt es sich bei den Pornodarstellerinen um Afrikanerinnen, Latinas oder Afroamerikanerinnen.

Die meis­ten Damen haben sehr weib­li­chen Formen, pral­le Titten, einen straf­fen, run­den Knackarsch, ein brei­tes, stoß­freu­di­ges Becken und stram­me Schenkel. Ihre vol­len Lippen laden nicht nur zum küs­sen ein, son­dern sind für einen Blowjob wie geschaf­fen. Dazu kom­men samt­wei­che Haut und große brau­ne Augen wie die einer Gazelle.

Meine Lieblings- Pornostars sind Diamond Jackson, Carmen Hayes und Teanna Trump.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design

Der schwar­ze Hintergrund der Seite passt nicht nur gut zum Thema, son­dern sorgt auch für einen hohen Kontrast. Dadurch sind Text, Mediaplayer und Grafiken gut zu erkennen.

Zu allen Videos gibt es aus­führ­li­che Beschreibungen. aller­dings nur auf Englisch. Es wird keine ande­re Sprache zur Auswahl ange­bo­ten. Dasselbe trifft auch auf die Dialoge zu. Das ist jedoch nicht wei­ter schlimm, da es sich ja um Pornos han­delt. Wer sieht sich schließ­lich sol­che hei­ßen Sexfilme wegen der Dialoge an? Zudem rei­chen bei dem rela­tiv ein­fa­chen Sachverhalt Englisch-Grundkenntnisse aus der Schulzeit voll­kom­men aus. 

Nicht ganz so lobens­wert sind die Suchmöglichkeiten. Im Grunde genom­men kannst Du nur nach dem Namen der Girls suchen. Die sagen aber nicht viel aus, da es sich (wenigs­ten für mich) um lau­ter Unbekannte han­delt. Das Manko wird durch eine freie Suche nach Stichworten abge­mil­dert. Du kannst in einer Suchmaske ein Stichwort Deiner Wahl, bei­spiels­wei­se „Latex“ ein­ge­ben und bekommst die Videos mit dem ent­spre­chen­den Tag aufgelistet. 

Zur Erleichterung der Orientierung besitzt jedes Video ein Rating. Die Skala reicht von 1 – 10 (10 ist die beste Bewertung). Du kannst eben­falls nach den neu­es­ten und den am höchs­ten bewer­te­ten Videos suchen.

Erfahrungen mit der ABO – Kündigung

Es gibt einen kur­zen und einen lan­gen Weg, um das Cumbang-Abonnement zu kün­di­gen:

1.) Kurzer Weg:
Klicke auf den Support–Link in der Begrüßungsmal der Abrechnungsfirma auf den ange­zeig­ten Szpport-Link kli­cken. Bei CCbill lan­det man bei­spiels­wei­se auf https://support.ccbill.com/?language=german

Nach dem Login über ein Loginformular fin­dest Du einen Kündigungslink „Click here to can­cel your sub­scrip­ti­on.“. Auf der Folgeseite wird ein Sonderangebot mit 50% Rabatt ange­bo­ten. Setze einen Checkbutton auf „Abo Abmelden“ und wähle als Kündigungsgrund „Zufriedener Kunde“ und kli­cke auf den Submit-Button. In der ABO-Übersicht steht dann: „Your sub­scrip­ti­on was can­cel­led“. Schon ist es gekün­digt.

2.) Langer Weg:
Cumbang hat ein Kündigungssystem eingerichtet:

  • Zu erst klickst Du am Seitenfuß von cumbang.com oder als eige­logg­tes Mitglied im Hauptmenü auf den Link „Customer Support“ (deutsch: Kundendienst).
  • Du lan­dest auf der Seite http://www.dogfart.com/support/. Du fin­dest in der FAQ-Auflistung die Frage „How do I can­cel?“ Nach dem Hinweis, dass man sich bei Problemen an den Kundendienst wen­den soll, fin­det man einen Link, der auf die Seite http://www.dogfart.com/support/cancel.php führt.
  • Ignoriere die Werbung und kli­cke ganz unten rechts auf den roten Button „Cancel Membership“ und wird auf die Seite http://www.dogfart.com/support/email.html weitergeleitet.
  • Enttäuscht stell man fest, dass man hier per Support-Ticket kün­di­gen muss. Gib Deinen Vor und Nachnamen in das Formular ein, dann 2x Deine E‑Mailadresse von der Anmdeldung, wähle als Reason (Grund) der Supportanfrage „I want to can­cel“ und dar­un­ter als Kündigungsgrund „No lon­ger nee­ded it“ aus, gib Deinen Usernamen ein und schi­cke fol­gen­den Text an den Kundendienst:

In bei­den Fällen bekommst Du eine Bestätigungsemail mit einer Kündigungsbestätigung.

Testurteil & Fazit zum Testbericht von CumBang.com

Meine Meinung zur Sexseite cumbang.com ist sehr posi­tiv. Ich finde die Gangbang Pornos mit dun­kel­häu­ti­gen Schönheiten unglaub­lich anre­gend. Weißes Sperma auf dunk­ler Haut sieht nicht nur extrem anre­gend aus, son­dern sorgt auch für geile Glanzeffekte und Trocknungsspuren. 

Die Darstellerinnen genie­ßen den Sex mit vie­len wei­ßen Männern spür­bar. Sie kom­men mehr­fach lei­den­schaft­lich zum Orgasmus und eini­ge müs­sen sogar hef­tig squir­ten. Die Anzahl der ange­bo­te­nen Videos ist zwar rela­tiv klein, dafür ist cumbang.com aber Teil des Dogfart Netzwerks mit tau­sen­den von Videos.

Es ist unglaub­lich zuzu­se­hen, wie sehr die Black Beauties es genie­ßen, von wei­ßen Männern rich­tig hart durch­ge­fickt, „benutzt“ und reich­lich besamt wer­den. Ich sehe mir die Dogfart Pornos mit den ras­si­gen Schönheiten wirk­lich sehr gerne an.

Wenn Du auf geile Facials mit reich­lich Sperma stehst kommst Du bei cumbang.com voll auf Deine Kosten. Insgesamt betrach­tet, bie­tet cumbang.com ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und somit sehr zu empfehlen.

CumBang.com besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
USAUSA
Sprache:Englisch
Kosten:29.99 $ / 1 Monat (Abo)
49.98 $ / 3 Monate
99.99 $ / 12 Monate
Rebilling:ja
Test / Demo – Zugang:nein
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift, ClickandBuy, Sofortüberweisung, Paysafecard
Abrechner:EPOCH oder CCbill
Mitgliederverwaltung:ja
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:monat­lich
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:20.000 Pornobilder
Ø Auflösung:3000 x 2000 Pixel
Bildergalerie-Steuerung:ja
ZIP-Archive:ja
Videos:
Anzahl:85 Pornofilme
Sprache:Englisch
Ø Auflösung:Full HD 1080p
Ø Länge:30 Minuten
Ø DL-Speed:10.000 kbit/sek
Format:MP4
Download mög­lich:ja
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein
Testbericht Zusammenfassung für CumBang.com
Gesamt
84%
84%
  • Bildqualität – 100%
    100%
  • Videoqualität – 100%
    100%
  • Tonqualität – 100%
    100%
  • Exklusivität – 100%
    100%
  • Models – 100%
    100%
  • Authentische Gefühle – 83%
    83%
  • Abwechslung – 100%
    100%
  • Außergewöhnlichkeit – 100%
    100%
  • Contentmenge – 33%
    33%
  • Fairness – 67%
    67%
  • Versprechen / Realität – 67%
    67%
  • Sexuelle Anregung – 100%
    100%
  • Design – 67%
    67%
  • Navigation – 67%
    67%
  • Vorschau-Bereich – 100%
    100%
  • Updates – 67%
    67%
  • Geschwindigkeit – 100%
    100%
  • Kosten – 50%
    50%
  • Preis / Leistung – 100%
    100%
  • Bezahlung – 83%
    83%
  • Preistransparenz – 67%
    67%
  • Werbung / Spam – 83%
    83%
  • Stornierung – 83%
    83%
  • Gesamteindruck – 100%
    100%
Sending 
Benutzerbewertung
1 (1 Stimme)

Vorteile

  • unglaub­lich geile Facials
  • schön ver­sau­te Darstellerinnen
  • sehr schö­ne Darstellerinnen
  • pro­fes­sio­nel­le Filmproduktion
  • geile Sexszenen

Nachteile

  • Nur 85 Spermapornos
  • Lockseite für Dogfart Netzwerk
  • unüber­sicht­li­che Seitenstruktur
  • CrossSelling- Abzocke bei EPOCH
  • etwas intrans­pa­ren­te Preise
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.