Nghtclub.eu Test Testbericht Review

Test: Nightclub.eu

Nghtclub.eu Test Testbericht Review

Test: Nightclub.eu

0 103

Eine echte, deutsche Video-on-Demand Porno Flatrate: Nightclub.eu

Die Pornoindustrie hat die letz­ten Jahrzehnte viele tech­ni­sche Veränderungen durch­lebt, um „Erotikfilme für zu Hause“ anzubieten. 

  • Angefangen von VHS-Videokassetten und Pornohefte in den Achtzigern, über die CD-Rom der Neunziger, die DVD um die Jahrtausendwende, kam schluss­end­lich die Blu-ray Disc (HD DVD) auf den Markt. Es gibt noch ein paar Porno DVD Shops, wo Du exter­nen Datenträger kau­fen kannst. Sehr emp­feh­lens­wert ist übri­gens DVDErotik.
  • Parallel dazu ent­wi­ckel­te sich seit dem Ausbau des Breitbandinternets die Möglichkeit, Pornos im Internet zu down­loa­den und zu strea­men. Wir haben Euch auf Erotikseitentest.com zahl­rei­che Pornoseiten in Testberichten vor­ge­stellt. Inzwischen haben sich wie bei Amazon Prime, Netflix, Disney+ eine Handvoll Anbieter eta­bliert, die Video-on-Demand für Pornos anbie­ten. Hier kann man AEBN, Erotik.com, Hotmovies, GameLink und AdultEmpire.

Eine wei­te­re her­vor­ra­gen­de Video-on-Demand- Pornoseite ist auch Nightclub.eu. Das coole ist, dass Du hier einen sehr gerin­gen, monat­li­chen Preis bezahlst und aber­tau­sen­de Pornos als echte Pornoflatrate strea­men kannst.

Mich mach­te die Webseite sehr neu­gie­rig und habe sie einem Test unter­zo­gen. Erfahre in dem fol­gen­den Review, wel­che Inhalte und Besonderheiten Dich dort erwar­ten. Wie immer, gehe ich in mei­ner Rezension auf die Vorteile und Nachteile ein. Gerne kannst Du uns unter dem Testbericht Deine per­sön­li­chen Erfahrungen und Meinungen mitteilen.

Nightclub.eu besuchen

Was ist Nightclub.eu?

Die Webseite Nightclub.eu zeigt Video-on-Demand Pornos und stellt damit sozu­sa­gen das ero­ti­sche Äquivalent zu Netflix oder Amazon Prime dar. Anstelle von Familienfilmen oder Actionstreifen kannst Du Dir Hardcore-Pornos in HD-Qualität anse­hen. Dank Google Chromecast, Apple AirPlay uns SmartTV-Browser kannst Du diese Sexfilme sogar auf Deinen Fernseher im Wohn- oder Schlafzimmer streamen.

Nightclub.eu funk­tio­niert fast iden­tisch wie Netflix. Du schließt ein Abo ab und erwirbst damit eine Flatrate. Das bedeu­tet, dass Du so viele Pornofilme gucken kannst, wie Du magst. Im Vergleich zu ande­ren VoD Anbietern wie AEBN, Erotik.com, Hotmovies, GameLink und AdultEmpire, bei denen Du für jeden Film ein­zeln zah­len musst, ist das ein gewal­ti­ger Vorteil.

Das Pornostreaming-Angebot wurde seit 2006 ursprüng­lich unter der Domain nightclub.de von Maxdome betrie­ben. Mit der Abschaltung des deut­schen Streamingdienstes und der Übernahme durch Joyn im September 2020 wurde das Porno-VoD Portal NightClub.eu ver­kauft. Seitdem wird das Projekt von der nie­der­län­di­schen Firma United Content BV weiterbetrieben.

Das VoD Pornoportal zeich­net seine gute Qualität, das gewal­ti­ge Sexfilm-Angebot, die Transparenz sowie die fai­ren Preise aus. Es hat sich auf dem deut­schen Markt trotz wid­ri­ger Umstände behauptet. 

Eine Pornoflatrate nach dem Vorbild von Netflix

Du kannst hier tau­sen­de deut­sche Pornos fin­den und auch die Oberfläche wurde neben eng­lisch, nie­der­län­disch und spa­nisch auch in die deut­sche Sprache über­setzt. Neben Produktionen deut­scher Pornostudios wie Magma Film, Inflagranti, Deutschlandporno, Muschi Movie, DBM, Erotic Planet, BB Video, Beate Uhse, MMV, DDF, Hitzefrei oder Zicken Film, kön­nen User auch Pornos klei­ne­rer Studios in deut­scher Sprache anschau­en. Viele deut­sche Pornostars sind auf der Website vertreten.

Aber auch inter­na­tio­nal ist die­ses Sexportal super auf­ge­stellt! Du fin­dest hier z.B. die Pornostudios BRAZZERS, PRIVATE, PornPros, Rocco Siffredi, Puffy Network, Elegant Angel, Platinum X, Immoral Productions, Paradise Film, Girlsway, MILF Hunter, Girlfriends Films, Combat Zone, Penthouse, Club Seventeen, Mofos, Nubiles, 21Sextury, Mature.nl, Marc Dorcel, New Climax, Jules Jordan, Digital Playground, Digital Sin, Adam & Eve und Abby Winters. Außerdem wer­den unter dem Label „Nightclub ori­gi­nal Serie“ über 1200 selbst gedreh­te, hoch­wer­ti­ge Pornos ange­bo­ten. Unter ande­rem eine große, sau­gei­le Serie namens „Deutsche Gangbang Girls“ und „Bukkake Sperm Party“.

Der VoD Anbieter nightclub.eu bie­tet sei­nen Mitgliedern in der Flatrate sogar Zugang zu Erotik- Webcams an. Nach Angaben des Anbieters hat die­ses Portal mehr als 800.000 akti­ve Mitglieder, was den güns­ti­gen Preis erklärt. Im Bereich Dating und Webcams kann sich unter­ein­an­der aus­ge­tauscht werden.

Der Vorschaubereich von Nightclub.eu?

Wie immer in mei­ner Rezension sehe ich mir zuerst den Vorschaubereich an, den man ohne Anmeldung betre­ten kann.

Die Website ist anspre­chend und infor­ma­tiv gestal­tet. Auf dem dun­kel­brau­nen Hintergrund heben sich die bun­ten DVD-Cover der Pornovideos und die weiße Schrift gut ab.

Als nicht ange­mel­de­ter Seitenbesucher kann man eine Menge anschau­en, um sich einen Eindruck vom Angebot zu ver­schaf­fen. Du kannst in aller Ruhe in den Videos stö­bern und Dich in den vie­len Kategorien umse­hen. Die Suche nach Pornostars und Studios ist eben­falls möglich. 

Es macht unglaub­lich viel Spaß, im Vorschaubereich umher­zu­kli­cken und man kann den güns­ti­gen Preis irgend­wie gar nicht glau­ben. Intuitiv sucht man nach einem Haken… Aber ver­geb­lich – denn das Angebot ist tat­säch­lich seri­ös und transparent.

Vorbildlich finde ich auch, dass die Preise klar und deut­lich in EURO ange­zeigt wer­den. Es ist sogar eine deutsch­spra­chi­ge FAQ-Seite vor­han­den, die häu­fig gestell­te Fragen gut ver­ständ­lich erklärt.

Anmeldung & Kosten

Die Anmeldung ist denk­bar ein­fach. Du musst ledig­lich Deine E‑Mail-Adresse ein­ge­ben und anstel­le eines Passworts eine vier­stel­li­ge PIN fest­le­gen. Diese PIN soll­test Du Dir auf­schrei­ben. Nach einer kur­zen Bestätigungsmail erhältst Du vol­len Zugang zum Mitgliederbereich.

Du hast die Wahl, ob Du die Filme ein­zeln bezahlst (z.B. für 15 € pro Porno), ob Du sie lei­hen möch­test (z.B. 4,99 € für 30 Tage) oder ob Du die Flatrate für 12,99 € buchst. Die Flatrate ist natür­lich die beste Option!

Als Zahlungsmittel wer­den Visa und MasterCard akzep­tiert. Du kannst das Abo auch per SEPA Überweisung bezah­len. Die Zahlungen erfol­gen SSL-verschlüsselt. Auf dem Konto- oder Kreditkartenauszug erscheint als Verwendungszweck die Angabe PAYONE United, die keine Rückschlüsse auf die Art des Abos zulässt.

Der Mitgliederbereich

Wenn Du den Mitgliederbereich betrittst, wirst Du optisch kaum einen Unterschied fest­stel­len. Du kannst Dich wei­ter in aller Ruhe nach Sexfilmen umse­hen, die Dir gefal­len. Die Auswahl ist wirk­lich gewal­tig! Es ste­hen Dir 80 Kategorien zur Wahl.

Mit einem Klick auf die DVD-Cover lan­dest Du in die jewei­li­ge Video-Detailseite des Pornos. Die Sexfilme wer­den in einem ein­ge­bet­te­ten HTML5-Player ange­spielt. Daneben fin­dest Du eine aus­führ­li­che Videobeschreibung, Schlagwörter (Tags genannt) und die Namen der Pornodarsteller. Besser geht es wirk­lich nicht!

Die Sexvideos wer­den im Format 16:9 ange­bo­ten und kön­nen in Full HD oder SD Auflösung gestreamt wer­den. Da die Webseite „respon­si­ve“ ist, kannst Dir die Pornovideos pro­blem­los am Mac, PC, Tablet und Smartphone anse­hen. Die Seite wird auto­ma­tisch an das Endgerät ange­passt. Auf dem Smart-TV las­sen sich die Erotikfilme auch anschau­en. Mit Apple AirPlay und Google Chromecast lässt sich auch ein nor­ma­ler Fernseher zur Übertragung nutzen.

Sehr auf­fäl­lig ist, dass es unglaub­lich viele deut­sche Pornos ver­tre­ten sind! Ich habe ver­sucht, sie zu zäh­len – es sind mehr als 5.000 Pornofilme. Die inter­na­tio­na­len Pornos von zahl­rei­chen PornoStudios aus Europa und Amerika machen schluss­end­lich eine geschätz­te Anzahl von über 20.000 Filmen. Sehr geil ist übri­gens auch der hohe Anteil an Amateurpornos.

Du hast auch die Möglichkeit, nach Pornostars zu suchen. Zirka 800 deut­sche und inter­na­tio­na­le Models ste­hen zur Auswahl.

Seitenaufbau & Design

Der Seitenaufbau ist etwas unüber­sicht­lich. Anscheinend woll­ten die Webdesigner Platz spa­ren. Die DVD-Cover der Filme drän­gen sich ohne Zwischenraum aneinander.

Dadurch wirkt die Webseite über­la­den. Das kann im ers­ten Moment etwas Verwirrung stif­ten. Nachdem Du Dich an das große Angebot gewöhnt hast, wirst Du Dich aber rela­tiv leicht zurecht­fin­den. Dazu trägt auch die ein­fa­che Navigation bei.

Klickst Du auf einen Titel, wer­den Dir zumin­dest ein paar Basisinformationen wie Spieldauer, Erscheinungsjahr, Name der Hauptdarstellerin und eini­ge Tags angegeben.

Wie kann das Abo gekündigt werden?

Das steht in den AGB von Nightclub.eu. Die Kündigung der Abos muss spä­tes­tens einen Monat vor Ablauf des Abos erfolgen.

Wird die Frist ver­säumt, ver­län­gert sich das Abo auto­ma­tisch um einen wei­te­ren Monat. Die Kündigung muss schrift­lich (per E‑Mail) oder über das Kontaktformular erfolgen.

Review-Testurteil und Fazit zum nightclub.eu Testbericht

Mein Gesamturteil in die­sem Pornoseiten-Testbericht über Nightclub.eu fällt über­durch­schnitt­lich posi­tiv aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Angebots ist wirk­lich unschlagbar.

Du kannst in der Erotik-Online-Videothek für Pornos für einen Preis von 13,- EUR pro Monat so viele Sexfilme gucken, wie Du möch­test – ohne Dir um die Kosten Gedanken machen zu müssen. 

Lobenswert finde ich auch den hohen Anteil deut­scher Filme und deut­scher Pornostars. Mit denen kön­nen sich die meis­ten deut­schen User bes­ser iden­ti­fi­zie­ren als mit US-amerikanischen Glamour-Pornostars. 

Nightclub.eu garan­tiert sehr viel Masturbationsspaß. Du wirst so man­che Anregung für Dein eige­nes Liebesleben fin­den und kannst dies Video-on-Demond auch gemein­sam mit Deiner Partnerin auf dem Schlafzimmerfernseher genießen.

Cool finde ich auch, dass diver­se Live-Webcams in der Pornoflatrate ent­hal­ten sind.

Nightclub.eu besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
NiederlandeNiederlande
Sprache:Deutsch, Englisch, Niederlänisch, Spanisch
Kosten:12,99 € / Monat (Abonnement)
59,95 € / 6 Monate
99,95 € / 12 Monate
Film kau­fen (lebens­lang streamen)
Film lei­hen (7 Tage streamen)
Rebilling:frei­wil­lig
Test / Demo – Zugang:ja
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung
Abrechner:eige­nes System (PAYONE UNITED)
Mitgliederverwaltung:ja
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:wöchent­lich
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:0 Pornobilder
Ø Auflösung:-
Bildergalerie-Steuerung:-
ZIP-Archive:-
Videos:
Anzahl:> 20.000 Pornofilme
Sprache:Deutsch, Englisch
Ø Auflösung:Full HD 1080p
Ø Länge:ca. 60 Minuten (abhän­gig vom Pornofilm)
Ø DL-Speed:10.000 kB/sek
Format:HTML5
Download mög­lich:nein
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein

Weiterführende Links:

Testbericht Zusammenfassung für Nightclub.eu

Eine unfass­bar geile und güns­ti­ge Porno- Videothek

Interessierst Du Dich für hoch­wer­ti­ge Pornofilme in guter HD-Qualität? Dann soll­test Du Dir die­ses Video-on-Demand Portal anschau­en. Die Anmeldung ist gra­tis und der Monatspreis mit 13,-€ ein Schnäppchen. Verarsche oder Betrug musst Du nicht befürch­ten. Wirklich cool sind die vie­len, tau­sen­de Pornofilme aus Deutschland, Europa und den USA. Einfach mega krass und wirk­lich saugeil!

Gesamt
95%
95%
  • Videoqualität – 100%
    100%
  • Tonqualität – 100%
    100%
  • Models – 100%
    100%
  • Authentische Gefühle – 100%
    100%
  • Abwechslung – 100%
    100%
  • Außergewöhnlichkeit – 100%
    100%
  • Contentmenge – 90%
    90%
  • Fairness – 90%
    90%
  • Versprechen / Realität – 100%
    100%
  • Sexuelle Anregung – 100%
    100%
  • Design – 90%
    90%
  • Navigation – 90%
    90%
  • Vorschau-Bereich – 100%
    100%
  • Updates – 70%
    70%
  • Geschwindigkeit – 100%
    100%
  • Kosten – 90%
    90%
  • Preis / Leistung – 100%
    100%
  • Bezahlung – 100%
    100%
  • Preistransparenz – 100%
    100%
  • Werbung / Spam – 90%
    90%
  • Stornierung – 80%
    80%
  • Gesamteindruck – 100%
    100%
Sending 
Benutzerbewertung
5 (1 Stimme)

Vorteile

  • echte Pornoflatrate
  • gro­ßes Angebot an Sexfilmen
  • sehr preis­wert
  • viele deut­sche Pornostars vertreten
  • keine Limits
  • Live Webcams und Datingseite enthalten

Nachteile

  • keine Trailer erhältlich
  • unre­gel­mä­ßi­ge Updates
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.