Jeedoo.com Review (Testbericht)

Test: Jeedoo.com

0 105

Review: Testbericht und Vergleich der deutschen Erwachsenen-Videothek Jeedoo.com

Auf der Suche nach deutsch­spra­chi­ge Pornoseiten stol­per­te ich zufäl­lig über die Pornoseite Jeedoo.com. Man sieht der Webseite auf den ers­ten Blick nicht ansatz­wei­se an, wel­chen gewal­ti­gen Funktionsumfang sie bietet.

Es han­delt sich grob zusam­men­ge­fasst um:

  • eine digi­ta­le Porno-Videothek (Video-on-Demand, Mieten, Kaufen, Streaming und Download)
  • einen DVD und Blu-ray Onlineversand (Neue Pornofilme bestellen)
  • eine Porno-Tauschbörse für gebrauch­te VHS-Videokassetten, DVD und Blu-ray

Im Sortiment fin­dest Du eine unvor­stell­ba­re Anzahl deut­scher Pornos.

In mei­nem Pornoseitentest möch­te ich Dir diese VoD-Plattform vor­stel­len. Ich erklä­re Dir, wie der Dienst funk­tio­niert und wel­che Inhalte sich dort ver­ber­gen. Gerne kannst Du uns unter dem Testbericht Deine eige­nen Erfahrungen, Fragen und Meinungen mit­tei­len oder den Jeedoo Review bewerten.

Jeedoo.com besuchen

Video-on-Demand (VoD): Die Wiedergeburt der Porno-Videothek

Bevor wir in den Pornoseiten- Testbericht ein­stei­gen, möch­te ich Dir einen kur­zen Rückblick in die Pornogeschichte geben:

Als um die Jahrtausendwende die VHS-Videokassette durch die DVD abge­löst wurde, starb die Pornoindustrie fast zwei Jahrzehnte lang einen lang­sa­men Tod. Mühelos lie­ßen sich seit­dem am Heimcomputer Raubkopien erstel­len. Das Breitbandinternet beschleu­nig­te deren Verbreitung über ille­ga­le Filesharing-Plattformen.

Einige Jahre spä­ter führ­ten Streaming-Anbieter wie Netflix, Amazon Prime zum Videothekensterben – Mit ein­her­ge­hend starb auch der „Pornoverleih hin­ter dem Vorhang“. Große DVD-Großhändler gin­gen Pleite und es fehl­ten lega­le Vertriebskanäle für Erotikfilme. In der Unterhaltungsindustrie boom­te das Onlinestreaming und löste zuneh­mend sogar die DVD ab. Und schluss­end­lich ersetz­ten Smartphones auch noch den PC…

Die meis­ten Pornostudios igno­rier­ten die tech­ni­sche Entwicklung. Verzweifelt wurde an der „guten, alten“ DVD fest­ge­hal­ten und tech­no­lo­gisch völ­lig der Anschluss ver­passt. Blind und taub mach­ten sie ein­fach wei­ter, wie bis­her und über­schwemm­ten den Markt mit Billigpornos. Anwälte mahn­ten Filesharing-User ab, wenn Pornos getauscht wur­den. Geholfen hat es nicht und ein wir­kungs­vol­les Kopierschutzsystem eta­blier­te sich nie. 

Pornokonsumenten spür­ten die tech­ni­sche Lücke und tum­mel­ten sich pri­mär nur noch auf den ille­ga­len Pornostreaming-Plattformen wie Xhamster, YouPorn und Pornhub umher. Dort waren die Raubkopien abso­lut nicht mehr ein­zu­däm­men und es gin­gen zahl­rei­che Pornostudios pleite.

Doch seit ca. 2015 bil­de­te sich eine lega­le Möglichkeit, Pornos zu kon­su­mie­ren. Video-on-Demand war das Zauberwort und galt als die Rettung der Pornoindustrie! Immer mehr Studios schlos­sen sich auf Erotik-VoD Plattformen wie Erotik.com, AEBN, Hotmovies, GameLink, AdultEmpire und Nightclub zusammen.

Jeedoo.com: Eine Kombination aus Netflix, eBay und Onlineversand für Pornos

Jeedoo.com ist ein wei­te­rer Video-on-Demand- Anbieter. Er ist zwar weni­ger popu­lär, bie­tet aber ein span­nen­des Konzept! Es han­delt sich um eine gewal­ti­ges VoD Streaming- Portal, in Kombination mit einem rie­si­gen Marktplatz für Porno-DVDs und Blu-rays aller Kategorien. Du kannst Dir Jeedoo wie eine Kombination aus eBay und Netflix für Pornos vorstellen.

Aktuell kannst Du ca. 310.000 Sexfilme strea­men und down­loa­den. Außerdem kannst Du ca. 200.000 gebrauch­te und neue DVDs, Blu-ray-Discs und sogar noch VHS-Kassetten kau­fen. Du hast sogar selbst die Möglichkeit, eige­ne Pornos zu verkaufen. 

Neben Schnäppchen für weni­ger als 5 € wer­den auch Filme für mehr als 150 € ange­bo­ten. Die Mehrheit der Pornofilme kos­tet zwi­schen 10 – 20 €.

Meinung zum Vorschaubereich von Jeedoo.com

Wie in jedem Pornoseiten- Review, schau­en wir uns zuerst den Vorschaubereich an. Wenn Du bei der Porno-Streaming-Plattform Jeedoo.com noch nicht ange­mel­det bist, kannst Du Dir vorab einen guten Eindruck verschaffen.

Auffällig ist das eher schlich­te gelb-weiße Design mit einem schwar­zen Hintergrund, das etwas an Pornhub erin­nert. Erst wenn man tie­fer in die Seite ein­taucht, kann man gar nicht glau­ben, welch gewal­ti­ge Pornomengen auf der unschein­ba­ren Plattform ent­hal­ten sind!

Die Navigation erfolgt über ein über­sicht­li­ches Hauptmenü im obe­ren Webseitenbereich und über die linke Seitenleiste. Zum Navigieren soll­test Du eine wich­ti­ge Sache wissen:

  • Über den Menüpunkt „Pornofilme“ gelangst Du zum Onlineshop, in dem Du Porno-DVDs, HD-DVDs, Blu-rays und sogar alte VHS-Videokassetten neu und gebraucht bestel­len kannst. Sie wer­den Dir per Paketdienst zuge­schickt. Es han­delt sich um pri­va­te und gewerb­li­che Verkäufer. 
  • Klickst Du auf „Stream & Download“ gelangst Du in den Video-on-Demand-Bereich, wo Du Pornofilme legal strea­men oder auf Deine Festplatte her­un­ter­la­den kannst.
  • Wenn Du selbst DVDs ver­kau­fen willst, fin­dest Du am unte­ren Ende der Webseite den Link „Einfach Verkaufen“.

In der lin­ken Seitenleiste kannst Du das Sortiment nach „Preis“ und „Kategorie“ filtern.

Eine enorme Transparenz!

Wenn Du Dich für einen Film inter­es­sierst, kannst Du eine Produktseite öff­nen, auf der Du das DVD-Cover, den Filmtitel, das Pornostudio, die Pornodarsteller:innen, das Erscheinungsdatum, den Preis sehen kannst. Manchmal siehst Du sogar einen Vorschau-Trailer und eine Videobeschreibung.

Man kann in aller Ruhe in den ver­schie­de­nen Angeboten stö­bern. Hat man sich an die Seitenstruktur gewöhnt, macht es rich­tig Spaß, in den Schnäppchen, Bestsellern oder Sales (Aktionsangebote) hin und her zu klicken. 

Die Preise der Filme wer­den völ­lig trans­pa­rent ange­zeigt. Du bekommst eine ziem­lich genaue Vorstellung, was Dich bei Jeedoo.com erwar­tet. Man wird regel­recht ver­führt, sich anzu­mel­den. Ich habe mich für die­sen Testbericht erwischt, ein paar Pornofilme zu viel zu kaufen. 😉

Bewertung der Pornoseiten- Anmeldung

Auch in die­sem Teil mei­ner Rezension kann die Pornoseite jeedoo.com Pluspunkte sam­meln, denn die Anmeldung ist sehr ein­fach und dau­ert weni­ger als eine Minute. 

Du musst ledig­lich Deine E‑Mail-Adresse ein­ge­ben und ein Passwort aus­wäh­len, schon kannst Du den Mitgliederbereich betreten.

Die Eingabe per­sön­li­cher Daten wird nicht ver­langt. Das kommt spä­ter, wenn Du eine Bestellung auf­gibst. Erst dann wer­den Deine Lieferanschrift und die Bankverbindung oder Kreditkartendaten benötigt. 

Man hat wirk­lich ein gutes Gefühl, hier nicht abge­zockt zu wer­den. Fairer geht es nicht.

Test – Review: Der Memberbereich von Jeedo

Als ange­mel­de­tes Mitglied musst Du Dich auf jeedoo.com nicht umge­wöh­nen. Das Layout bleibt gleich. Dir wer­den ledig­lich in man­chen Bereichen noch mehr Informationen angezeigt.

a) Der Jeedoo-Onlineshop für DVD, Blu-ray und VHS-Videos

Am bes­ten schaust Du als Erstes in den Bereich „Pornofilme“, weil Du dort gezielt in den Kategorien stö­bern kannst. Hier wer­den exter­ne Datenträger wie DVD, HD-DVD, Blu-ray und VHS-Videokassetten zum Kaufen angeboten.

Das Angebot ist rie­sig und umfasst allein in der Kategorie Amateure mehr als 14.000 Pornos. In der Kategorie Hardcore ste­hen 16.000 Filme zur Auswahl und unter dem Stichwort Gonzo sogar mehr als 40.000.

Im obe­ren Bereich der Webseite wird eine Suche nach Stichworten ange­bo­ten. Du kannst im Angebot nach Darstellern, Filmtiteln oder auch Studios suchen. Beispielsweise wer­den vom deut­schen Studio Magma Film fast 400 DVDs und sogar älte­re VHS Kassetten angeboten.

Vom Studio Inflagranti sind fast 1.500 DVDs im Angebot. Freunde der Produktionen von Sperma-Studio müs­sen sich jedoch mit 9 DVDs zufrie­den­ge­ben. Von den Produktionen des Studios GGG (German Goo Girls) kön­nen 145 DVDs und über­ra­schen­der­wei­se 113 VHS-Kassetten bestellt werden.

Die Website ermög­licht auch, gezielt nach Pornofilmen mit Trailer zu suchen. Zwar exis­tiert nicht zu jedem Film ein Trailer, aber es sind immer­hin mehr als 65.000 ver­füg­bar. Im Durchschnitt ist ein Trailer ca. 40 Sekunden lang und besteht aus Zusammenschnitten von Highlights des Films.

Die Filmqualität der Porno-Datenträger

Die Qualität der Filme auf die­ser Pornoseite ein­heit­lich zu bewer­ten, ist in die­ser Rezension nicht mög­lich. Dafür ist die Videoqualität der Pornostudios ein­fach zu unter­schied­lich. Das liegt an der Breite des Angebots. Von einer VHS-Kassette darfst Du natür­lich keine Full-HD Auflösung erwar­ten. Wenn es sich um gebrauch­te Filme han­delt, kann es zudem auch zu klei­ne­ren Qualitätseinbußen kommen.

Dafür sind gebrauch­te Pornofilme erheb­lich güns­ti­ger. Die neue­ren Filme wer­den über­wie­gend in Full HD oder gar 4K UHD gedreht. Viele Pornofilme ste­hen sowohl als DVD, Blu-ray als auch zum Downloaden zur Verfügung.

b) Streaming & Download auf Jeedoo von über 300.000 Pornos aus aller Welt!

Wenn Du die Offline-Datenträger durch­ge­schaut hast, soll­test Du Dir die Sektion „Streaming & Download“ in Ruhe anse­hen. Hier hast Du die Wahl zwi­schen „Kauf“ und „Ausleihe“.

Entscheidest Du Dich, den Film zu kau­fen, lädst Du ihn im MP4-Format auf die Festplatte Deines PCs und kannst ihn für immer behal­ten. Mit der Option Ausleihen steht Dir der Film für 2 oder 7 Tage als Stream zur Verfügung.

Die Streaming-Option bie­tet Dir den Vorteil, zum klei­nen Preis in die Sexvideos hin­ein­zu­schau­en, bevor Du Dir es Dir kaufst. Der Trend zum Pornosammeln geht ohne­hin stark zurück, weil Streaming auf Handys und Tablets mehr Vorteile bietet.

Die Filmqualität der Streaming-Pornos

Das Streaming erfolgt auf jeedoo.com in einem ein­ge­bet­te­tem Fenster inner­halb der Produktseite. Du kannst Vor- und zurück­spu­len und den Film pau­sie­ren. Zudem kannst Du den Sexfilm auch als Vollbild öffnen.

Wenn Du möch­test, kannst Du die Filme mühe­los auf dem Handy oder Tablet gucken. Alle mobi­len Endgeräte wer­den unter­stützt. Du kannst via Chromecast oder AppleTV auch den Inhalt auf einen moder­nen Smart-TV über­tra­gen, wodurch eine rich­ti­ge Heimkino-Atmosphäre mög­lich wird.

Auch bei Streamingpornos schwankt die Qualität je nach Pornostudio. Von alter SD-Qualität bis gesto­chen schar­fer 4K UHD-Qualität ist alles dabei. In die­sem Test hatte ich einen 4K UHD- Porno von Blacked bestellt und ich war von der gesto­chen schar­fen Qualität der Pornos abso­lut begeistert!

Wie läuft die Bezahlung ab?

Die Preise der Sexfilme wer­den Dir in den Jeedoo-Produktseiten sehr trans­pa­rent angezeigt.

Kunden aus Deutschland kön­nen zwi­schen Zahlung mit Visa, MasterCard oder Sofortüberweisung wäh­len. Zum Kaufpreis kom­men in der Regel noch Versandgebühren in Höhe von 3 bis 6 € dazu. Internationale Kunden zah­len übli­cher­wei­se per Kreditkarte. Alle Einkäufe wer­den durch den Käuferschutz abgesichert.

Nach dem Empfang Deiner Bestellung hast Du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Schickst Du die Ware inner­halb die­ser Zeit wie­der zurück, wird Dir der Kaufpreis erstat­tet, ohne dass Du Gründe für die Rückerstattung ange­ben musst.

Zusammenfassende Beurteilung des jeedoo- Mitgliederbereiches

Ich hatte mich von vom ein­fa­chen Layout täu­schen las­sen und erst im Verlaufe mei­nes Reviews gemerkt, wie geil jeedoo.com eigent­lich ist! Nach der fixen Anmeldung als Neumitglied war ich von dem rie­si­gen Angebot regel­recht erschla­gen! Es ist garan­tiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Es mach­te unglaub­lich viel Spaß, durch das Sortiment zu stö­bern und rasch hatte ich eini­ge geile Pornos in mei­nem Warenkorb. Die Bezahlung erfolg­te fix und die Inhalte wur­den in her­vor­ra­gen­der Qualität gelie­fert. Ich war in mei­nem Test abso­lut begeistert!

Die Pornoseite Jeedoo.com ist beson­ders für Sammler per­fekt geeig­net. Du hast die Möglichkeit, Dir eine Sammlung mit DVDs oder Downloads Deiner Lieblingsdarstellerin anzu­le­gen, sie legal und preis­wert her­un­ter­zu­la­den und ohne läs­ti­ge Werbung oder gar Viren zu genießen.

Ein seriöser Anbieter

Auch wenn der Anbieter offi­zi­ell auf Gran Canaria sitzt, so kann man davon aus­ge­hen, dass er sehr seri­ös ist. Sehr viele Kunden stu­fen die Jeedoo- Website als ver­trau­ens­wür­dig ein. 

Wenn Du mit einem Film nicht zufrie­den bist, kannst Du ihn inner­halb von 2 Wochen wie­der an den Verkäufer zurück­schi­cken. Das ist wich­tig, weil viele DVDs gebraucht sind. Es kann immer mal pas­sie­ren, dass eine Scheibe zer­kratzt ist und nicht mehr rich­tig spie­len will.

Mangelhafte Suchfunktion und fehlende Videobeschreibungen

Leider ist die Such- und Filterfunktion sehr unzu­rei­chend. Eine geziel­te Suche ist im Grunde genom­men nur in den Kategorien mög­lich. Man kann zwar in der „frei­en Suche“ nach Pornostars oder Studios suchen, aber man muss dafür erst ein­mal den Namen ken­nen. Eine Auflistung der Pornostudios wäre hilfreich.

Bedauerlicherweise feh­len bei vie­len Filmen auch die Videobeschreibungen.

Ärgerlich ist auch, dass die Versandgebühren erst im Verlauf der Bestellung ange­zeigt wer­den. Es fehlt mei­ner Meinung nach auch ein Gratisversand ab einem Mindestbestellwert.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design

In mei­nem Review fand ich, dass die Navigation auf jeedoo.com ein­fach ist. Du kannst nach Kategorien suchen oder gibst den Namen Deines Lieblings-Pornostars ein. Alternativ kannst Du es auch wie in der klas­si­schen Videothek machen und Dir einen Erotikfilm nach dem Cover aus­su­chen. Die sind sehr viel­sa­gend und geben Dir eine gute Vorstellung über den Inhalt des Films.

Das Design ist gelun­gen. Auf dem schwar­zen Hintergrund heben sich die bun­ten DVD-Cover gut ab. Auch die weiße Schrift ist gut lesbar. 

Die Seite ist infor­ma­tiv und wirkt nicht so über­la­den wie auf vie­len ame­ri­ka­ni­schen Pornoseiten. Das erleich­tert die Suche nach dem pas­sen­den Film.

Erfahrungen mit der Abonnementkündigung

Die Mitgliedschaft bei jeedoo.com ist kos­ten­los. Auch im wei­te­ren Verlauf wer­den keine Gebühren erhoben. 

Es han­delt sich nicht um eine Seite, auf der Du Sexvideos anse­hen kannst, son­dern um eine Plattform zum Kauf und Verkauf von DVDs bzw. um eine Porno-Streaming-Plattform, auf der zum Teil auch Video-on-Demand (VoD) ange­bo­ten werden. 

Deshalb gibt es kein Abo. Du wirst nicht gezwun­gen, eine bestimm­te Mindestmenge oder Warenwert zu bestellen.

Einmal eröff­net, besteht anschei­nend keine Möglichkeit, das Konto selbst wie­der zu löschen. Du musst den Support anschreiben.

Testurteil & Fazit zum Testbericht von Jeedoo.com

Um es kurz zu sagen: Jeedoo ist der Hammer! Lange hat mir ein Pornoseitentest nicht mehr so viel Spaß gemacht! Meine Bewertung fällt abso­lut posi­tiv aus.

Wenn Du deut­sche oder inter­na­tio­na­le Erotikvideos in atem­be­rau­ben­der HD- und UHD-Qualität legal und preis­wert her­un­ter­la­den oder strea­men möch­test, soll­test Du Dir diese Porno- Streaming-Plattform unbe­dingt anschau­en. Parallel dazu kannst Du aber auch her­kömm­li­che Sexfilme im DVD, Blu-ray- Format sehr bil­lig bestel­len. Du kannst Dir hier sogar alte Sexvideos und Erotikfilme auf VHS-Videokassetten güns­tig kaufen.

Besonders gefällt mir auch, dass so viele deut­sche Pornostudios und deutsch­spra­chig Pornos zu fin­den sind.

Trotz der sehr schlich­ten Aufmachung macht es in der Streaming-Kategorie von Jeedoo.com tie­risch Spaß, per Video-on-Demand Sexvideos so preis­wert zu kau­fen. Die Bedienung, der Bestellvorgang und schluss­end­lich auch das Anschauen der gekauf­ten Inhalte ist super und ein­fach gelöst wor­den. Die Qualität ist unschlag­bar gut.

Insgesamt betrach­tet, über­zeugt jeedoo.com in die­sem Erotikseitentest durch sein gro­ßes Angebot und die güns­ti­gen Preise.

Jeedoo.com besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
SpanienSpanien
Sprache:Deutsch, Englisch, Französisch
Kosten:Abrechnung per Videokauf
Abrechnung per Stream (2 Tage oder 7 Tage)
Rebilling:nein
Test / Demo – Zugang:ja
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung
Abrechner:eige­nes System
Mitgliederverwaltung:ja
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:mehr­mals wöchentlich
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:0 Pornobilder
Ø Auflösung:-
Bildergalerie-Steuerung:-
ZIP-Archive:-
Videos:
Anzahl:>300.000 Pornofilme
Sprache:Deutsch, Englisch, Französisch
Ø Auflösung:4K UHD, Full HD 1080p, SD 720p
Ø Länge:60 Minuten und mehr
Ø DL-Speed:10.000 kB/sek
Format:MP4
Download mög­lich:nein
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein
Testbericht Zusammenfassung von Jeedoo.com

Eine sehr güns­ti­ge Quelle für Pornovideos aus aller Welt

Video-on-Demand ist der Nachfolger der legen­dä­ren DVD. Endlich gibt es eine lega­le Möglichkeit deut­sche, euro­päi­sche und ame­ri­ka­ni­sche Pornofilme zu strea­men und zu down­loa­den. Die vir­tu­el­le Videothek bie­tet Dir hun­dert­tau­sen­de Sexfilme zu unglaub­lich fai­ren Preisen an.

Gesamt
90%
90%
  • Videoqualität – 100%
    100%
  • Tonqualität – 100%
    100%
  • Exklusivität – 10%
    10%
  • Models – 100%
    100%
  • Authentische Gefühle – 100%
    100%
  • Abwechslung – 100%
    100%
  • Außergewöhnlichkeit – 100%
    100%
  • Contentmenge – 100%
    100%
  • Fairness – 100%
    100%
  • Versprechen / Realität – 100%
    100%
  • Sexuelle Anregung – 100%
    100%
  • Design – 70%
    70%
  • Navigation – 70%
    70%
  • Vorschau-Bereich – 70%
    70%
  • Updates – 90%
    90%
  • Geschwindigkeit – 90%
    90%
  • Kosten – 100%
    100%
  • Preis / Leistung – 100%
    100%
  • Bezahlung – 90%
    90%
  • Preistransparenz – 100%
    100%
  • Werbung / Spam – 90%
    90%
  • Stornierung – 90%
    90%
  • Gesamteindruck – 100%
    100%
Sending 
Benutzerbewertung
0 (0 Stimmen)

Vorteile

  • ein­fa­che Anmeldung
  • sehr güns­ti­ge Preise
  • rie­si­ges Streaming- Angebot
  • VHS-Videokassetten, DVD & Blu-ray erhältlich
  • 4K Ultra-HD Pornos verfügbar
  • Verkauf auch von pri­va­ten Leute möglich
  • 14 Tage Geld zurück – Garantie
  • sehr viele deut­sche Pornos

Nachteile

  • vie­len Pornos fehlt eine Inhaltsangabe
  • Mangelhafte Suchfunktion
  • Suche nach Studios muss manu­ell erfolgen
  • Kontolöschung nur durch Supportanfrage möglich
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.