Groupbanged.com - Test Review

Test: GroupBanged.com

Groupbanged.com - Test Review

Test: GroupBanged.com

0 136

Pornoseitentest: Gnadenlos versauter, deutscher Gruppensex auf Groupbanged.com

Viele sexu­ell auf­ge­schlos­se­ne Frauen und Männer ent­wi­ckeln eines Tages ver­sau­te Gruppensex- und Gangbangfantasien. Hotwifes, Cuckolds und Wifesharer träu­men von wil­den Sexorgien, bei denen eine Horde frem­der Männer lei­den­schaft­lich über die Ehefrau oder Lebenspartnerin herfällt.

Groupbanged.com - Erotikseitentest: Test Review

Insbesondere in Deutschland und Europa gibt es tat­säch­lich nicht weni­ge Paare, die ihre Fantasien eines Tages in Swingerclubs und auf Sexpartys in die Tat umset­zen. Glücklicherweise gibt es sogar Leute, die sich bei ihren ver­sau­ten Sexspielen fil­men lassen.

Auf der Pornoseite GroupBanged.com kannst Du das bunte Treiben beob­ach­ten und Dir selbst Ideen und Fantasien holen. Der Projektname bedeu­tet aus dem Englischen über­setzt: „Gruppen gebumst“ – also ein Synonym für Gruppensex.

In mei­nem aktu­el­len Pornoseitentest möch­te ich Dir die Webseite vor­stel­len. Du erfährst in dem fol­gen­den Review, wel­che Inhalte Dich dort erwar­ten und wel­che Vorteile und Nachteile die Sexseite bie­ten. Gerne kannst Du uns unter dem Testbericht Deine per­sön­li­chen Erfahrungen oder Meinungen mitteilen. 

Ich war vor dem Test wirk­lich sehr gespannt, wie diese Erotikseite im Vergleich zu den gei­len Gangbangporno- Webseiten GermanGooGirls, SpermaStudio, GangbangCreampie und ExtremeGangbang, RealGangBangs und UKPornParty abschneidet.

GroupBanged.com besuchen

Meinung zum Vorschaubereich von GroupBanged.com

Wie in all unse­ren Reviews, beschrei­be ich Dir zunächst den Vorschaubereich von GroupBanged.com. Beim ers­ten Besuch wirk­lich die Pornoseite zunächst sehr professionell. 

Eine große, ani­mier­te Grafik zeigt ver­schie­de­ne Videosequenzen, auf denen Du unmiss­ver­ständ­lich sehen kannst, worum es auf der Website geht: Hier wer­den ama­teur­haf­te Frauen in einem Studio von diver­sen Männern-Horden in den Orgasmushimmel gefickt und reich­lich fremdbesamt.

Groupbanged Amateur Sexparty
Genuss und Action zugleich: Eine Amateur Sexparty bei Groupbanged

Wenn Du die Website her­un­ter­scrollst, siehst Du 24 Vorschaubilder mit den neu­es­ten Videos (Szenen genannt). Fährst Du mit der Maus dar­über, siehst Du ani­mier­te Ausschnitte des Pornos in Dauerschleife: Sexgeile MILFs bla­sen meh­re­re Schwänze gleich­zei­tig, wer­den schön hart durch­ge­fickt und mit reich­lich Sperma vollgespritzt.

Leider sind keine Demovideos und auch keine wei­te­ren Unterseiten zu fin­den. Egal, was Du anklickst, Du lan­dest ent­täu­schen­der­wei­se immer auf dem Buchungsformular. 🙁

Weiter unten fol­gen Screenshots von Livecam-Chat- Darstellerinnen, die mit der Webseite secretfriends.com ver­linkt sind.

Auffällig ist, dass im unte­ren Bereich der Homepage sehr viel über ein ADULTPRIME-Netzwerk geschrie­ben wird. Worum es dabei geht, möch­te ich Dir nach­fol­gend beschreiben.

Das ADULTPRIME Netzwerk

Bei dem Adultprime Network han­delt es sich um einen Zusammenschluss von 144 Pornoseiten unter einem Dach. Je nach Deinem gewähl­ten Tarif, hast Du unein­ge­schränk­ten Zugriff oder kannst die Inhalte ver­güns­tigt hinzubuchen.

Neben GroupBanged sind wirk­lich gute Pornoseiten im Pornonetzwerk dabei! Beispielsweise:

Stacey Lou genießt ihre Massenbesamung
Stacey Lou genießt ihre Massenbesamung durch 12 Schwänze!

Bewertung der Pornoseiten – Anmeldung

Um bei GroupBanged, bzw. Adultprime Mitglied zu wer­den, klickst Du auf einen der vie­len Links. Unweigerlich lan­dest Du auf einer Seite mit dem Buchungsformular, die auch Join-Page genannt wird. 

Für eine Mitgliedschaft ste­hen Dir fol­gen­de drei Tarife zur Auswahl: Ein Monats-Abo, ein Halbjahres-Abonnement und ein Jahresabonnement. Als Zahlungsmöglichkeiten ste­hen Dir Visa und MasterCard nebst eini­gen ame­ri­ka­ni­schen Kreditkarten zur Verfügung. Außerdem kannst Du mit PayPal, Sofortüberweisung oder Klarna (Rechnung) bezahlen.

Eine deutsche Porno Party
Deutsche, reife MILF wird in 40 Minuten drei­mal hef­tig um Orgasmus gefickt.

Ich emp­feh­le Dir, über das Sechs-Monatsabonnement nach­zu­den­ken, da Du für die­sen Preis einen völ­lig unein­ge­schränk­ten Zugriff auf ALLE 114 Pornoseiten des Adultprime- Netzwerkes erhältst. Allein schon für die sau­gei­le Teenpornoseite ClubSeventeen Pornos lohnt sich die­ses Angebot.

Derzeit kom­men drei Abrechnungsfirmen zum Einsatz: Segpay, EPOCH oder VXSBILL. Es hängt von Deiner gewünsch­ten Zahlungsart ab, wel­chen Abrechner Du erwischst. Da ich per­sön­lich mit EPOCH immer gute Erfahrungen gemacht habe, emp­feh­le ich Dir (unab­hän­gig von Deinem Zahlungswunsch) auf den Button „Klarna SOFORTüberweisung“ zu kli­cken, damit sich das Zahlungsformular der Firma EPOCH öffnet. 😉

Leider mal wieder eine vorausgewählte Cross-Selling- Box

Problemlos wirst Du durch den mehr­spra­chi­gen Zahlungsvorgang gelei­tet. Allerdings musst Du auf­merk­sam sein und nach vor­ausge­wähl­ten Cross-Selling- Boxen Ausschau hal­ten. Bevor Du mit der Eingabe Deiner Zahlungsdaten beginnst, soll­test Du den Haken ent­fer­nen, da Du sonst einen zwei­ten Mitgliederbereich mit­buchst. Leider hat sich diese unfai­re Methode in der Pornobranche erfolg­reich durchgesetzt.

Wenn die Zahlung erfolg­reich war hat, wird Dir eine „Danke“- Seite ange­zeigt, die Deine Login- und Zugangsdaten beinhal­tet. Ungünstigerweise wurde eine auto­ma­ti­sche Weiterleitung zum ADULTPRIME- Mitgliederbereich ein­ge­stellt. Zeitgleich bekommst Du aber eine Buchungsbestätigung mit Deinen Logindaten per E‑Mail. Du soll­test Dir diese E‑Mail unbe­dingt auf­he­ben, damit Du Dein Abonnement mühe­los kün­di­gen kannst.

Bonita de Sax bekommt einen geilen Gngbang Orgasmus
Bonita de Sax kommt bei ihrem gei­len Gangbang krass zum Orgasmus

Pornoseiten-Testbericht: Der Mitgliederbereich von GroupBanged.com

Als Neumitglied wirst Du über den Link https://adultprime.com/site/login im ADULTPRIME- Mitgliederbereich zunächst von einer Willkommens-Box begrüßt. Leider sind alle Texte in eng­li­scher Sprache. Allerdings kommst Du auch mit gerin­gen Englischkenntnissen gut zurecht.

Ich emp­feh­le Dir, noch nicht mit der Hauptnavigation oben rechts zu arbei­ten. Sei auf­merk­sam und ver­su­che zwin­gend in der Groupbanged-Kategorie zu blei­ben! Navigiere nur mit der Breadcrumb-Navigation oben links und mit dem Groupbanged-Menü („Videos“, „Photos“, „Clips“, „Models“ und „Recommended“) neben dem Logo. Ansonsten wirst Du Dich schnell verlaufen.

Wenn Du Dir die Inhalte der „Videos“ und „Photos“ ver­gleichst, stellst Du fest, dass zu jedem Gruppensexvideo eine pas­sen­de Fotoserie erstellt wurde. Das bewer­ten wir in unse­rem Erotikseitentest sehr positiv.

In der Videoauflistung erwar­ten Dich aktu­ell 171 Gruppensexvideos. Das klingt zunächst nicht viel, aber wenn Du in die Video-Detailseiten („Scene page“ genannt) klickst, wirst Du sehr schnell mer­ken, dass die Amateur- Gruppensexpornos ihr Geld wert sind.

Frivoles Treiben bei Group Banged
Frivoles Treiben bei Group Banged: Alle wol­len den Girls zei­gen, was sie auf dem Kasten haben! ^^

Moderne Übertragung auf alle Smartgeräte

Die Sexfilme sind in einem moder­nen HTML5- Fenster ein­ge­bet­tet und kön­nen ohne Probleme auf allen erdenk­li­chen Endgeräten gestreamt wer­den. Mit einem Smartphone und Tablet kannst Du die Filme eben­so gut anschau­en wie auf einem Apple- / Windows-PC oder einem Smart-TV. Dank AppleTV und Google Chromecast kannst Du die Filme von Deinem Handy auch auf den Fernseher übertragen.

Je nach Internetverbindung und Endgerät hast Du die Wahl, ob Du den Pornostream in 540p, 720p, 1080p (Full-HD) oder 4k (Ultra-HD) anschau­en möch­test. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Pornofilme im MP4-Format auf die Computer-Festplatte herunterzuladen.

Sperma verschmierte Gangbang Schlampe
Sperma ver­schmier­te Gangbang Schlampe

Du fin­dest auf der Video-Detailseite auch sehr viele Informationen über den ent­spre­chen­den Film. Unter dem Titel sind Angaben über die Filmlänge, die Anzahl der Ansichten, die Votes durch ande­re User und das Veröffentlichungsdatum zu sehen. 

Darunter siehst Du die Nischen (Schlagwörter) über die Inhalte in den Filmen und die Angabe der Pornodarstellerinnen. Die Videobeschreibung ist lei­der immer der­sel­be Text – was ich etwas scha­de finde. Du hast auch die Möglichkeit, das Video in Deine Favoritenliste zu spei­chern und sogar in die ent­spre­chen­de Fotogalerie zu springen.

Bewertung der Amateurgangbang- Pornos

Kommen wir nun zu den Pornovideos von GroupBanged… Diese wur­den über­ra­schen­der­wei­se in Deutschland mit deut­schen Pornodarstellern gedreht. Bei mei­nem Review fiel mir auf, dass es sich um die iden­ti­schen Filme der Internetseite RealGangBangs handelt.

Es han­delt sich um keine Swingerpartys, son­dern haupt­säch­lich um reine Gangbangs – also Gruppensex- Szenen mit nur einer Frau. Manchmal kom­men auch zwei oder gar drei Frauen in den Videos vor. Meistens wer­den sie von einer Gruppe mit ca. 7 bis 15 Männern gefickt.

Bei den Pornodarstellerinnen han­delt es sich um eine Mischung aus deut­schen Pornostars und ech­ten Amateur-Frauen. Mit dabei sind unter ande­rem die deut­schen Pornomodels Sexy Susi, Stacey Lou, Elina Flower, Linda Lush, Funny Hill, Lissy White, Cony Clay, Squirty Alice, Marina Montana, Adrienne Kiss, Dacada Perr und Bonita de Sax.

Als Location dient eine Art Partykeller, der als gut beleuch­te­ter Sexkeller ein­ge­rich­tet wurde. Man sieht in allen Filmen die­sel­be Einrichtung mit einem Andreaskreuz, einem Vorhang und rings herum Holzbänke. In der Mitte des Raumes steht eine sta­bi­le Holzkonstruktion mit abwisch­ba­ren Matten, auf der gefickt wird.

Heftiger Gangbang Orgasmus mit Mundbesamung
Heftiger Gangbang Orgasmus! Ein Kerl nutzt den offe­nen Mund aus und wichst sein gei­les Sperma kom­plett hinein. ^^
Echte Lust und echte Orgasmen!

Die Pornofilme von GroupBanged.com sind extrem geil!!! Es han­delt sich um „in sich geschlos­se­ne“ Videos von Anfang bis Ende. Es sind keine Ausschnitte aus irgend­wel­chen DVDs oder Pornos.

Da die Location oft­mals mit bun­ten Lichtern, einer Discokugel und Musik aus den Lautsprechern beschallt wird, ent­steht eine echte Sexparty-Atmosphäre.

Es gibt keine rich­ti­ge Handlung, aber immer den­sel­ben Ablauf: Ein gutes dut­zend Männer sit­zen wich­send auf den Bänken und klat­schen Applaus, wenn die Frauen her­ein­kom­men. Manchmal gibt es zur Einstimmung eine klei­ne Masturbations- oder Lesbenshow oder einen Strip. Dann wer­den die ers­ten Penisse ange­bla­sen und schon geht der Gruppensex los.

Echter Gruppensex Orgasmus bei GroupBanged
Beim Gruppensex bricht die Lust nach einer gewis­sen Zeit ein­fach aus allen Frauen her­aus! Ein vagi­na­ler Orgasmus ist bei GroupBanged keine Seltenheit.

Am Anfang albern man­che Frauen noch unsi­cher herum, gera­ten aber nach zwei, drei Penissen recht schnell in eine Art Lustrausch und ver­ges­sen die Kameras. Die ver­schie­de­nen Penisgrößen und ‑for­men sowie abwechs­lungs­rei­che Ficktechniken las­sen selbst auf­ge­reg­te oder schüch­ter­ne Frauen schnell kom­plett hem­mungs­los werden!

Nach circa 10 bis 15 Minuten sprit­zen die ers­ten Penisse ab. Die Frauen geilt die Besamungen tie­risch an! Sie hono­rie­ren jeden Spermaspritzer auf den Bauch, in die Pussy, auf die Pussy und auf die Brüste mit einem ange­geil­ten Grinsen. 😉 Möchte ein Schwanz ins Gesicht und in den Mund eja­ku­lie­ren, öff­nen die Schlampen weit den Mund und erwar­ten die fri­sche Spermaladung regel­recht unge­dul­dig und gie­rig. Dieses Phänomen hast Du bestimmt schon bei ande­ren Gangbang-Pornos gesehen.

Extrem versaute Amateurgangbangpornos aus Deutschland

Natürlich kann man bei Gangbangpornos keine große Abwechslung erwar­ten. Dennoch gibt es immer etwas Geiles zu ent­de­cken, sodass die Filme nicht lang­wei­lig werden.

Da die Szenen oft auch in der POV-Perspektive (Point of view = aus Sicht des Betrachters), gefilmt wer­den – taucht man gewis­ser­ma­ßen voll in die­ses Gruppensex-Gewusel mit hin­ein. Es wirkt unge­mein erre­gend, wenn die not­gei­len Frauen schön hart abge­fickt und reich­lich mit Sperma voll­ge­spritzt wer­den. Beim Gangbang ver­ges­sen aber auch die Männer recht schnell die Kamera.

Meistens wird blank gefickt. Nur weni­ge Männer nut­zen Kondome. Anhand von far­bi­gen Armbändern ist ver­mut­lich mar­kiert, wer ficken und wer die Frau „nur“ ansprit­zen darf. Vielleicht sind sie auch ein­fach da, um für die URL www.mega-extrem.com Werbung zu machen.

Manchmal kommt es bei dem har­ten Sex auch völ­lig unver­hofft zum Squirting (Weibliche Ejakulation genannt). Auch Dildos und Lesbenszenen, Analsex und Fisting kom­men in man­chen Filmen vor und geben etwas Abwechslung in die Szenen! Selten ist auch Deep Throat (Kehlenfick) zu sehen. 

Manche Frauen haben einen Vibrator, Klitoris-Simulator oder ein Massagegerät dabei, um einen vagi­na­len Orgasmus zu bekom­men. Denn, nicht alle Frauen kön­nen mühe­los einen vagi­na­len Höhepunkt bekommen.

Schlammschieben: Gruppen Sperma Creampie
Schlammschieben: 12 Kerle erzeu­gen nach­ein­an­der einen mas­si­ven „Gruppen Sperma Creampie“! Die Hotwife schaut bei der Besamung ihrer Pussy fas­zi­niert zu und genießt dabei ihren inten­si­ven Orgasmus.
Abwechslungsreicher Gruppensex

Die gei­len Teens und MILFs genie­ßen es sicht­lich, so aus­dau­ernd und abwechs­lungs­reich gefickt und besamt zu wer­den. Auffällig ist, dass sich die Frauen bei den Gangbangs von GroupBanged wohl­füh­len. Ihre lust­ver­zerr­ten Gesichter wech­seln sich immer wie­der mit genuss­vol­lem Stöhnen und brei­tem, genuss­vol­lem Grinsen ab. 

Manche Frauen schaf­fen sogar ein bis drei echte Orgasmen pro Film. Besonders die Amateurfrauen sind sehr authen­tisch – Anstatt stän­dig zur Kamera zu schau­en, genie­ßen sie den gei­len Fick ein­fach und las­sen ihre Gefühle voll raus.

Echte Amateurin geht beim Gang Bang voll ab!
Echte Amateurin geht beim Gang Bang voll ab!

Fast alle Teens und MILFs sind sehr sper­ma­geil und ver­rei­ben das viele Sperma mit den Händen ange­geilt auf Brüsten und Bauch. Einige lecken sich danach genuss­voll die Finger ab! Ich konn­te nur eine Pornodarstellerin erken­nen, die ihr Gesicht weg­ge­dreht hat. 

Im Vergleich zu Spermastudio, GGG und Gangbang Creampie sieht man lei­der nicht ganz so spek­ta­ku­lä­re Creampies und Cumshots und nur sel­ten Spermaspiele. Dennoch ist die Massenbesamung fast in jedem Video spektakulär.

Viele unästhetische Männer!

Was mir gar nicht gefiel, war der hohe Anteil an dick­bäu­chi­gen und alten Männer mit Glatze. Auffällig oft spielt ein älte­rer Herr mit Halbglatze und gol­de­ner Jesus-Kreuz-Kette und ein wei­ter Mann mit blau getön­ten Brillengläsern mit.

Okay, wir wer­den alle älter… aber Männer kön­nen sich mit einem Langhaarschneider ihre Scham- und Körperhaare stut­zen sowie ihre Rücken‑, Schulter- und Arschhaare ent­fer­nen!!! Man fragt sich, wo so man­che Herren das Selbstbewusstsein her­neh­men, so unge­pflegt vor der Kamera aufzutreten.

Dichtes Gedränge und doch immer ein Team! Linda Lush beim Gruppensex
Dichtes Gedränge und doch immer ein Team! Linda Lush beim Gruppensex

Zahlreiche Männer tra­gen eine Ski-Maske, Sturmhaube oder Karnevals-Maske. Manche haben sogar einen Nylon-Strumpf über dem Kopf gestülpt. Den Wunsch nach Anonymität in allen Ehren… Aber nicht weni­ge Masken sehen ein­fach nur total däm­lich aus! Es gibt Männer, die kom­plett ange­zo­gen sind und eini­ge tra­gen völ­lig pein­li­che T‑Shirts. Oje, oje, oje!

Ich würde es erheb­lich schö­ner fin­den, wenn alle Männer ein ein­heit­li­ches, schwarzes-T-Shirt tra­gen wür­den, wie es z.B. German Goo Girls und Sperma Studio machen. Das kaschiert so man­chen Schnitzelfriedhof (Bierbauch), die männ­li­che Haar„pracht“, Männer-Hängetitten und Rückenpelz. Gleiches gilt für die Gesichtsbedeckungen – ein ein­heit­li­ches Modell würde erheb­lich bes­ser aus­se­hen. Die Frauen wer­den es danken.

Gacada Perr bei einer Sexparty von Groupbanged zu Gast
DaCada Perr bei einer Sexparty von Groupbanged zu Gast: Ihre Pussy dreht bei den vie­len Penissen durch vor Glück!
Semiprofessionelle Produktionstechniken

Produktionstechnisch sind die Sexfilme von semi­pro­fes­sio­nel­ler Qualität. Die Ausleuchtung und der Weißabgleich sind oft nicht opti­mal abge­stimmt. Es kommt zu Mischlicht aus Leuchtstoffröhren, LED-Scheinwerfern und Halogenlicht. Insbesondere, wenn mit bun­tem Partylicht gear­bei­tet wird, beginnt der Autofokus und der Helligkeitssensor der Videokameras ver­rückt zuspielen.

Die Kameraführung und der Zoom erschei­nen manch­mal wacke­lig und unscharf. Die Musik aus den Lautsprechern ist oft zu laut, erzeugt ble­chen­des Scheppern und über­steu­ert manch­mal. Zudem ist es oft recht hal­lig im Keller. 

Cony Clay Group Banged
Cony Clay ist völ­lig ent­spannt und völ­lig glück­lich bei Group Banged

Aber irgend­wie pas­sen auch der ama­teur­haf­te Filmstil und die Keller-Location gut zum gesam­ten Filmerlebnis zusammen.

Die Hauptkamera wird meis­tens im Gonzo-Stil geführt. Der Kameramann oder die Kamerafrau (!) kom­men­tie­ren häu­fig das Geschehen. Manchmal geben sie mini­ma­le Anweisungen oder feu­ern die akti­ven Männer und Frauen an.

Wirklich stö­rend ist das Blitzlicht der Fotokamera im Film. Bei der guten Ausleuchtung macht man einen manu­el­len Weißabgleich und kann sich das unpro­fes­sio­nel­le Blitzlichtgewitter kom­plett sparen.

Handelt es sich bei dem Pornostudio um GMV media?

Da viele Männer gelbe Armbäder mit der URL www.mega-extrem.com tra­gen, mach­te es mich neu­gie­rig, wel­ches deut­sche Pornostudio die gei­len Amateurpornos dreht. Nach einer klei­nen Recherche fand ich die Firma „Gröger MV media“, bzw. GMV media aus Baden-Württemberg.

Auch die Werbeplakate an den Wänden, wie z.B. „Private Lustschweine“, „Nebenan!“, die Marke „MEGA-EXTREM“ und die URL mega-extrem.com zei­gen Werbung für die­ses deut­sche Pornostudio.

Spannend ist, dass man sich auf der Webseite für zur Fickparty anmel­den kann.

Alle Frauen sind begeistert von jedem Sperma- Spritzer!
Alle Frauen sind begeis­tert von jedem Sperma- Spritzer!

Bewertung der Groupbanged- Erotikfotos

Erstaunlicherweise gibt es für jedes Video ein pas­sen­des Fotoset mit ca. 50 bis 100 teil­wei­se sau­gei­len Fotos in gewal­ti­ger Auflösung mit 4000 × 2657 Pixeln. 

Die Fotos sind haupt­säch­lich Vorher-Nachher- Fotos. Es gibt aber auch sehr geile Schnappschüsse aus der Action. Das Stöbern in den Bilderarchiven lohnt sich defi­ni­tiv, da die Fotos die gei­len Szenen ein­ge­fro­ren haben und man etwas die Fantasie spie­len las­sen kann.

In den Fotosets wie­der­ho­len sich lei­der viele Fotos in glei­cher Perspektive.

Eine Navigationsfunktion zum Blättern ist vor­han­den und funk­tio­niert auch auf dem Smartphone super. Das gesam­te Fotoset kann auch mit einem Mausklick als ZIP-Datei auf die Festplatte her­un­ter­ge­la­den werden.

Unsagbar geile Bonus-Inhalte im Adult Prime Pornonetzwerk!

Wie schon mehr­fach erwähnt, ist Groupbanged.com eine Website des Adult Prime Networks. Auch wenn das Netzwerk nicht Teil die­ses Reviews ist, so möch­te ich nur kurz ein paar Worte ver­lie­ren, dass die Inhalte der ande­ren 114 Pornoseiten mit über 26.000 Videos und 30.000 Fotoserien defi­ni­tiv auch sehr sehens­wert sind! 

Sehr, sehr geil finde ich die Pornos der nie­der­län­di­schen, legen­dä­ren Teenporn- Webseite ClubSeventeen. Das Pornostudio hatte schon vor der Porno-Ära mit gedruck­ten Sexmagazinen einen aus­ge­zeich­ne­ten Ruf. Aber auch die Sexvideos von dem deut­schen Pornostudio BB Video sind sehr geil. 

Deutscher Gruppensex mit bisexuellen Amateurfrauen
Deutscher Gruppensex mit bise­xu­el­len Amateurfrauen: Die Frauen feu­ern sich meis­tens gegen­sei­tig mit ihrem Gestöhne an.

Meinungen zu Design & Seitenaufbau

Zwar sieht der Vorschaubereich gut aus, bie­tet aber keine Besonderheiten. Du lan­dest lei­der immer auf der JOIN- Buchungsseite.

Der ADULTPRIME- Mitgliederbereich hin­ge­gen ist extrem anspre­chend gestal­tet und wirk­lich ein­fach zu navi­gie­ren. Mir gefällt der schwarz-orange Farbton ganz gut. 

Fremdbesamung der Amateurin Stela
Fremdbesamung der Amateurin Stela

Auf dem schwar­zen Hintergrund kom­men die Videos gut zur Geltung. Du wirst nur gering­fü­gig von Werbung abgelenkt. 

Der Seitenaufbau ist logisch. Du kannst nach Datum oder Schlagwörtern fil­tern. Eine Freitextsuche oder Sortierfunktion nach „Beliebtheit“ habe ich nicht gefunden.

Schade ist, dass man keine deut­sche Sprache aus­wäh­len kann. Wie schon beschrie­ben, soll­test Du auf­pas­sen, dass Du immer im Groupbanged- Bereich bleibst, damit Du Dich nicht in den vie­len Adultprime- Seiten verläufst.

Erfahrungen mit der Abonnement-Kündigung

Wie in der Pornobranche üblich, wird der Pornokonsument nicht expli­zit auf­ge­klärt, wie und wo man das Abonnement wie­der kün­di­gen kann.

Das Abo von Groupbanged.com muss näm­lich bei der ent­spre­chen­den Abrechnungsfirma gekün­digt werden:

  • Segpay: https://cs.segpay.com
  • EPOCH: https://epoch.com
  • VXSBILL: https://vxs.com/cancel_membership.php

Da ich die Mitgliedschaft bei EPOCH abge­schlos­sen hatte, konn­te ich das Abonnement auf der Webseite www.epoch.com kün­di­gen. Hierzu muss­te ich meine Buchungsnummer und meine E‑Mail-Adresse, die in den Buchungsdaten mei­ner Buchungsbestätigungs-Email ste­hen, eingeben. 

Das Abonnement wird dann auf­ge­lis­tet und Du fin­dest dane­ben einen „Cancel Subscription“ Button. Wenn Du dar­auf klickst, wirst Du nach dem Kündigungsgrund gefragt. Wähle ein­fach „Zufriedener Kunde“. Anschließend bekommst Du eine Meldung, dass das Abonnement been­det wurde. Zeitgleich bekommst Du eine E‑Mail mit der Kündigungsbestätigung.

Glückliche Frau beim Fremdficken
Glückliche Frau beim Fremdficken. Ihr Wifesharer-Freund steht dane­ben und wichst beim Zuschauen!

Testurteil & Fazit zum Testbericht von GroupBanged.com

Die Amateurgruppensex- Pornoseite Groupbanged.com ist abso­lut emp­feh­lens­wert, wenn Du auf deut­sche Gangbangs, Fremdbesamung, mul­ti­ple Orgasmen, Sperma und tabu­lo­sen Sex stehst. Auch wenn es sich immer wie­der um die­sel­be Location in einem Partykeller han­delt und auch zwei männ­li­che Pornodarsteller immer die glei­chen sind – so ist jeder Sexfilm doch wie­der sehr indi­vi­du­ell und abwechslungsreich.

Pure Lust bei Groupbanged für alle Beteiligten
Pure Lust bei Groupbanged für alle Beteiligten

Die Action ist hoch­gra­dig geil. Ich habe bei dem Schreiben die­ses Reviews drei­mal abge­spritzt.^^ Besonders die älte­ren Amateur-MILFs und Damen-Duos genie­ßen die aus­dau­ern­den Fickereien der vie­len Kerle exzessiv! 

Nach eine zehn­mi­nü­ti­gen „Auftauzeit“ ver­ges­sen schluss­end­lich fast alle Frauen die Kameras und genie­ßen ihre vie­len har­ten Fickschwänze und die geile Ficksahne. Der Zuschauer wird von der unge­schau­spie­ler­ten Geilheit und ech­ten Lust zwangs­läu­fig ein­fach mitgerissen.

Eine der besten deutschen Amateur-Gangbang Pornoseiten

Im Vergleich zu GGG und Spermastudio wirst Du mer­ken, dass die Group Banged Pornos erheb­lich ama­teur­haf­ter, aber viel locke­rer und fröh­li­cher sind. Gut wäre es, wenn die vie­len Schmierbäuche und ekel­haf­ten Rücken- und Körperhaare unter einem ein­heit­li­chen T‑Shirt ver­schwin­den wür­den. Außerdem soll­te auf eine gepfleg­te Intimrasur geach­tet und auch pein­li­che Gesichtsmasken ver­zich­tet werden.

Schade ist außer­dem, dass die Sprache im Memberbereich eng­lisch ist und keine Videobeschreibungen ver­fasst wer­den. Häufigere Updates wären auch schön. Offensichtlich sind die Videos nicht exklu­siv, son­dern stam­men ursprüng­lich von RealGangBangs.com.

Als Bonus erhältst Du Zugang zum AdultPrime-Pornonetzwerk. Das bedeu­tet, dass Du im Rahmen Deiner Mitgliedschaft auf über 114 wei­te­re Pornoseiten Zugriff hast. Wahnsinn! Sehr geil ist bei­spiels­wei­se die legen­dä­re Teensex-Pornoseite ClubSeventeen.com.

GroupBanged.com besuchen
Glückliche Frau beim Gang Bang Sex
Glückliche Frau beim Gang Bang Sex

Weitere Quellen

Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
DeutschlandDeutschland
Sprache:Deutsch
Kosten:19,99 € / Monat (Abo)
89,95 € / 6 Monate (Abo)
119,95 € / 12 Monate (Abo)
Rebilling:ja
Test / Demo – Zugang:nein
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, PayPal, Paysafecard
Abrechner:EPOCH, VXSBILL, Segpay
Mitgliederverwaltung:ja
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:monat­lich 1–2 neue Videos
Cross-Selling vor­ausge­wählt:ja
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:20.000 Pornobilder
Ø Auflösung:4000 × 2667 Pixel
Bildergalerie-Steuerung:ja
ZIP-Archive:ja
Videos:
Anzahl:171 Pornofilme
Sprache:Deutsch
Ø Auflösung:4k UHD, Full HD 1080p, 720p, 530p
Ø Länge:40 bis 50 Minuten
Ø DL-Speed:10.000 kB/sek
Format:MP4
Download mög­lich:ja
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein

Screenshots

Testbericht Zusammenfassung für GroupBanged.com

Deutsche Amateur- Gangbangpornos sind extrem versaut

Wenn Du auf hem­mungs­lo­se Gruppensexpartys mit ech­ten, deut­schen Amateuren stehst, dann soll­test Du Dir kei­nes­falls diese Pornovideos ent­ge­hen las­sen. Auch wenn es sich um die Inhalte von RealGangbangs han­delt, so lohnt sich hier eine Mitgliedschaft, weil Du auch Zugriff auf die 114 Pornoseiten des AdultPrime- Pornonetzwerkes. Die Mischung aus deut­schen Pornostars und ech­ten Amateurfrauen, gepaart mit poten­ten und aus­dau­ern­den Männern ist hoch­ex­plo­siv! Beide Daumen hoch! 😉

Gesamt
74%
74%
  • Fotoqualität – 80%
    80%
  • Videoqualität – 80%
    80%
  • Tonqualität – 80%
    80%
  • Exklusivität – 40%
    40%
  • Models – 80%
    80%
  • Authentische Gefühle – 90%
    90%
  • Abwechslung – 70%
    70%
  • Außergewöhnlichkeit – 70%
    70%
  • Contentmenge – 30%
    30%
  • Fairness – 80%
    80%
  • Versprechen / Realität – 90%
    90%
  • Sexuelle Anregung – 80%
    80%
  • Design – 80%
    80%
  • Navigation – 70%
    70%
  • Vorschau-Bereich – 30%
    30%
  • Updates – 30%
    30%
  • Geschwindigkeit – 100%
    100%
  • Kosten – 90%
    90%
  • Preis / Leistung – 90%
    90%
  • Bezahlung – 90%
    90%
  • Preistransparenz – 90%
    90%
  • Werbung / Spam – 70%
    70%
  • Stornierung – 70%
    70%
  • Gesamteindruck – 90%
    90%
Sending 
Benutzerbewertung
5 (1 Stimme)

Vorteile

  • extrem ver­sau­te Amateur- Gangbangpornos
  • deut­sche Pornostars und echte Amateure
  • unge­schau­spie­ler­te Gefühle
  • volle Unterstützung mobi­ler Endgeräte
  • mit­rei­ßen­de POV- Perspektiven
  • zum Video pas­sen­de Bildergalerien
  • geile Sperma- Szenen
  • Frauen genie­ßen die Massenbesamung
  • Zugriff auf gro­ßes AdultPrime Pornonetzwerk

Nachteile

  • kein Vorschau-Trailer
  • sehr viele unge­pfleg­te und dicke Männer
  • weni­ge Videos
  • immer die glei­che Location in einem Partykeller
  • Lautsprechermusik stört den Videoton
  • far­bi­ge Lichter stö­ren die Kamera-Automatik
  • Der Inhalt stammt von RealGangbangs.com
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.