Test - Review: Geile-lesben.com

Test: Geile-Lesben.com

Test - Review: Geile-lesben.com

Test: Geile-Lesben.com

0 6.316

Pornoseiten Review: Testbericht der deutschen Lesbenseite Geile-Lesben.com

Mit der Webseite Geile-Lesben.com woll­ten wir eine deutsch­spra­chi­ge Pornoseite für das Genre „Lesbensex“ finden. 

Der Webseitenbetreiber wirbt mit einem anspre­chen­dem Layout für „Heißen Lesbensex in bes­ter Auflösung“ und dass uns „dau­er­gei­le Lesben mit den unzäh­li­gen Hardcore- Lesben- Videos rich­tig auf Touren“ bringen.

Da uns das Vorschau-Layout ansprach, beschlos­sen wir, Geile-Lesben.com einem Erotikseitentest zu unter­zie­hen. In die­sem Review beschrei­ben wir Dir, was wir im Bestellvorgang erlebt haben und ob wir Dir diese Erotikseite empfehlen. 

Gerne kannst Du uns unter dem Testbericht über die Kommentarfunktion Deine per­sön­li­chen Meinungen und Erfahrungen mitteilen.

Geile-lesben.com besuchen

Meinung zum Vorschau – Bereich von Geile-lesben.com

Der Previewbereich ist sehr anspre­chend und hell gestal­tet. Ein toll ein­ge­bau­ter Flash-Layer simu­liert ein Guckloch, in dem ein Mini-Clip von zwei Lesben läuft. 

Negativ fal­len die sehr vie­len Werbelinks und ‑ban­ner ins Auge. Das Seiten-Layout hat sich seit meh­re­ren Monaten nicht geändert.

Dennoch wir­ken die Lesbenfotos irgend­wie inspi­rie­rend, sodass man ver­führt ist, eine Mitgliedschaft abzuschließen. 🙂

Erotikseitentest

Bewertung der Pornoseiten – Anmeldung

Die Bezahlung von Geile-Lesben.com gleicht einem Abenteuer!

1. Mit dem Klick auf „Anmelden“ öff­net sich ein Zahlfenster von Intersecure-Payment. Das erste Mal zieht sich der Magen zusam­men, wenn man die Preisauswahl in einem Drop-Down-Feld anklickt. Man hat ledig­lich die Wahl zwi­schen „99 Cent für 3 Tage“ oder stol­ze „49,95 für einen Monat“.
Vorsichtig, wie man ist, wäh­len wir natür­lich den 3‑Tageszugang.
2. Darunter steht die Zahlart. „Click & Buy“? Hey die kennt man doch! Vertrauensvoll erfolgt der Login mit unse­rem Click& Buy- Account. Kurz dar­auf erscheint die Fehlermeldung „Bezahlung nicht mög­lich. Bitte wen­den Sie sich an den Support.“
3. Also wie­der zurück auf die Bezahlseite. Dort wähl­ten wir dann „Lastschrift“ und gaben unse­re per­sön­li­chen Daten ein. Man bekommt im Anschluss sofort die Logindaten sowie eine Bestätigungsmail.

Doch Achtung!
1. Der Leser wird als „Abonnent“ ange­spro­chen. Es wird aber nicht expli­zit dar­auf hin­ge­wie­sen, was ein Abonnent genau ist. Aufgrund der geschick­ten Formulierung merkt man nicht sofort, dass es sich um wie­der­keh­ren­de Zahlungen i.H. von 49,95 EUR monat­lich han­delt.

2. Beim auf­merk­sa­men Lesen der AGB steht dort gleich zwei­mal:
Der Kunde erklärt sich ein­ver­stan­den mit der Unterbreitung von Informationen durch Xian Sowie durch befreun­de­te Unternehmen, vor­be­halt­lich sei­nes jeder­zei­ti­gen Widerrufsrechts (zu rich­ten an Xian Networks Ltd, Am Glockenturm 6, 63814 Mainaschaff) 

Das heißt soviel wie: Wir spam­men Sie voll und geben Ihre Kontaktdaten wei­ter! Es bie­tet sich an, eine spe­zi­el­le Spam-E-Mailadresse ein­zu­rich­ten. Wir wer­den Euch an die­ser Stelle in den nächs­ten Monaten infor­mie­ren, inwie­weit unse­re Test-E-Mailadresse bespammt wird.

3. Nur in den AGB wird etwas ver­steckt dar­auf hin­ge­wie­sen, über wel­che URL man das ABO kün­di­gen kann. Weder in der Bestätigungsmail noch im bezahl­ten Memberbereich fin­det man einen Hinweis auf die Möglichkeit der Stornierung.

4. Leider bekommt man im bezahl­ten Memberbereich nicht gleich, was man sucht. Doch dazu mehr unter Memberbereich.

Test – Review Memberbereich

Erleichtert und moti­viert gibt man in der Loginseite www.adult-member-content.com seine Zugangsdaten ein und wun­dert sich etwas, warum die Domain Geile-Lesben.com nicht erwähnt ist. 

Doch dann kommt der Hammer! Man wird in ein Portal wei­ter­ge­lei­tet, wo eine Jugendschutzabfrage von den Jugendschutzanbietern Check2go, Blue18, X‑Check, Ueber18 und Control2000 zu sehen ist.
Wenn man also kei­nes der Jugendschutzsysteme hat, ist auf­ge­schmis­sen. Dann hat man die 99 Cent umsonst bezahlt, da die AVS-Verifizierung min­des­tens eine Woche dau­ert. Die Jugendschutztore kos­ten dann natür­lich noch­mals Geld. 

Schließt man also für Geile-Lesben.com ein ABO i. H. von 49,90 EUR ab, kom­men je nach AVS-System noch­mals 19,90 EUR (pro Jahr für den Jugendschutzanbieter) oben drauf.

Pornoseitentest

Da unse­re Jugendschutzfreischaltung fast zwei Wochen dau­er­te, konn­ten wir den Memberbereich von Geile- Lesben nicht wei­ter tes­ten. Aber da es sich ja eh um eine „Satelliten-Seite“ han­delt, bre­chen wir den Test ab.

Erfahrungen mit der ABO – Kündigung

Wie bereits erwähnt, fin­det man den Kündigungslink ledig­lich in dem dicken AGB-Wust beim Abschließen der Seite. Wenn man sich die URL nicht gemerkt hat, über die man zu die­sem Portal gekom­men ist, hat man keine Chance, das ABO zu kündigen. 

In unse­ren Augen ist dies auf reine Abzocke aus­ge­legt, dass die User ver­ges­sen zu kün­di­gen und immer wie­der ge-rebillt werden.

Testurteil & Fazit zum Testbericht von Geile-lesben.com

Schade, dass Deutschlands Erotikszene nichts Besseres zu bie­ten hat! Auch ohne den Inhalt von Geile-Lesben.com genau zu ken­nen wird klar, dass die Seite ledig­lich als Lock-Seite für das Sexportal www.adult-member-content.com ist. 

Sie soll die Nischen Lesben und Bi-Frauen abde­cken und wird nur ein­mal quan­ti­ta­tiv erstellt und wird nicht wei­ter gepflegt. 

Leider ende­te unser Test nach der Bezahlung! Denn bevor man den Memberberich wirk­lich sehen kann, muss man zusätz­lich noch Mitglied eines Altersverifizierungs-Anbieters wer­den. Außerdem stell­ten wir fest, dass Geile-Lesben.com im Grunde nur eine Lock-Seite für eine frem­de Sexseite ist!

Da wir gese­hen haben, was wir sehen woll­ten, sahen wir nicht ein, für diese Seite noch­mals Geld aus­zu­ge­ben und been­de­ten resi­gniert unse­ren Pornoseitentest.

Es ist eine abso­lu­te Frechheit, erst die Kosten abzu­rech­nen und erst dann die Jugendschutz-Verifizierung vor­zu­neh­men. Ganz offen­sicht­lich wird dar­auf abge­zielt, dass man bei dem gan­zen Hin-und-Her die Kündigungsfrist ver­strei­chen lässt und dann mit dem vol­len Betrag abge­zockt wird.

Geile-lesben.com besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
DeutschlandDeutschland
Sprache:Deutsch
Kosten:0,99EUR / 3 Tage (Abo)
49,95 EUR / Monat
Rebilling:ja
Test / Demo – Zugang:ja
Zahlungsarten:Lastschrift
Abrechner:inter­se­cure­pay
Mitgliederverwaltung:nein
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:keine
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:0 Pornobilder
Ø Auflösung:-
Bildergalerie-Steuerung:-
ZIP-Archive:-
Videos:
Anzahl:0 Pornofilme
Sprache:-
Ø Auflösung:-
Ø Länge:-
Ø DL-Speed:-
Format:-
Download mög­lich:-
Streaming mög­lich:-
DRM-Kopierschutz:-

Screenshots

Testbericht Zusammenfassung für Geile-lesben.com

Warnung vor die­ser Lesben Pornoseite

Wir haben für den Test die­ser Erotikseite lei­der unser Geld ver­brannt und emp­feh­len diese Pornoseite nicht. Du fin­dest in der Kategorie Lesben Pornoseiten Testberichte wirk­lich gute Erotikseiten in die­sem Genre.

Gesamt
13%
13%
  • Bildqualität – 17%
    17%
  • Videoqualität – 0%
    0%
  • Tonqualität – 0%
    0%
  • Exklusivität – 17%
    17%
  • Models – 17%
    17%
  • Authentische Gefühle – 0%
    0%
  • Abwechslung – 17%
    17%
  • Außergewöhnlichkeit – 33%
    33%
  • Contentmenge – 0%
    0%
  • Fairness – 0%
    0%
  • Versprechen / Realität – 0%
    0%
  • Sexuelle Anregung – 0%
    0%
  • Design – 17%
    17%
  • Navigation – 0%
    0%
  • Vorschau-Bereich – 50%
    50%
  • Updates – 17%
    17%
  • Geschwindigkeit – 33%
    33%
  • Kosten – 0%
    0%
  • Preis / Leistung – 0%
    0%
  • Bezahlung – 50%
    50%
  • Preistransparenz – 17%
    17%
  • Werbung / Spam – 0%
    0%
  • Stornierung – 17%
    17%
  • Gesamteindruck – 0%
    0%
Sending 
Benutzerbewertung
1 (1 Stimme)

Vorteile

  • inter­es­san­tes Thema
  • Cooles Vorschau Layout

Nachteile

  • Lock-Seite für frem­de Sexseite
  • Versteckte Jugendschutzabfrage
  • Hohe Rebillig-Kosten
  • viel SPAM
  • Abzockversuch bei der Anmeldung
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.