Test - Review: PeterNorth.com

Test: PeterNorth.com

Test - Review: PeterNorth.com

Test: PeterNorth.com

1 5.667

Spermaseiten Review: Peter North – Der Pornostar, der Sperma abspritzen kann, wie ein Feuerwehrmann

In der Pornobranche sind meis­tens nur die Damen bekannt, wäh­rend männ­li­che Pornodarsteller ein­fach „nur“ einen har­ten Schwanz, sexu­el­le Ausdauer und einen Cumshot zu lie­fern haben.

Eine der weni­gen Ausnahmen ist Peter North. Der Mann ist pri­mär durch seine beein­dru­cken­den Cumshots (Spermaspritzer) und Facials (Gesichtsbesamung) bekannt. Wenn er eja­ku­lier­te, spritz­te er oft in 6 bis 8 kräf­ti­gen Schüben eine enor­me Menge an Sperma ab. Sein Samenerguss dau­er­te manch­mal bis zu 30 Sekunden.

Best Cumshots

Diese Eigenschaften tru­gen Peter North in der Branche die Namen „King of Cumshots“ oder „The Cumshot Legend“ ein. Peter, der 1957 gebo­ren wurde, dreh­te ins­be­son­de­re in den Achtziger und Neunzigerjahren zahl­rei­che Pornofilme.

Der König der Spermaspritzer

Er war sein Leben lang ein Fitness- Fanatiker. Seit eini­ger Zeit ist es jedoch ruhig um den Kanadier gewor­den. Mit gro­ßer Wahrscheinlichkeit hat er sich nun mit über 60 Jahren zur Ruhe gesetzt.

Ich gebe offen zu, dass ich ein Fan von Peter North bin. Es ist ein unheim­lich gei­ler Anblick, wenn er sich sei­nen gewal­ti­gen Schwanz von einem unter­wür­fi­gen Girl bla­sen lässt und ihr zur Belohnung das ganze Gesicht mit sei­ner Sacksahne bespritzt.

Peter betreibt eine eige­ne Pornoseite in denen er viele sei­ner Cumshots, Deepthroats und Blowjobs gesam­melt hat. Als wah­rer Facials- Fan war ich natür­lich mehr als neu­gie­rig und ich beschloss, mich dort für einen Monat anzu­mel­den. Ich war sehr gespannt auf den Test. Was Dich dort auf PeterNorth.com erwar­tet und ob es sich lohnt, erfährst Du in mei­ner neuen Review. Bitte hin­ter­las­se Deine Meinung unter dem Testbericht.

Bitte ver­zei­he mir, dass die­ser Review etwas län­ger aus­fällt als üblich, aber es gibt sehr viel über diese Pornoseite zu erzählen…

PeterNorth.com besuchen

Meinung zum Vorschau – Bereich von PeterNorth.com

Die Webseite ver­kün­det ganz oben, die offi­zi­el­le Seite von Peter North zu sein. Darunter fin­dest Du eine Suchleiste mit den Buttons All Scenes, DVDs, Pictures, Pornstars, Fanclub und Network.

Die Seite wird von fünf gro­ßen Screenshot aktu­el­ler Pornos beherrscht, die in einem Slider durchlaufen.

Darunter sind 10 Facial- Meisterwerke mit dem Titel Peter North’s Top Cumshots mit den Pornostars Dillion Harper, Penny Flame, Mia Malkova, Victoria Blaze, Tanner Mayes, Nicole Aniston, Marie McCray, Cameron Canada und Kendall Karson „aus­ge­stellt“.

Darunter kann man sich unter „Letzte Updates“ über die letz­ten Updates informieren.

Zu guter Letzt fin­dest Du dar­un­ter unter „Popular Pornnstars“ die bekann­tes­ten Pornomodels. Zum Beispiel: Phoenix Marie, Silvia Saint, Sasha Grey, Tera Patrick, Alexis Texas und Gianna Michelis.

Ein gelungener Pornoseiten- Vorschaubereich, der Appetit auf mehr macht

Das Beste am Vorschaubereich sind die umfang­rei­chen Suchfunktionen und die kos­ten­lo­sen Trailer. Von bei­na­he jedem Film kannst Du Dir einen Preview anse­hen. Einige davon sind sogar 2 Minuten lang. Andere Seiten bie­ten da höchs­tens ein paar Sekunden. 

Meiner Meinung nach kann man sehr tief in dem Vorschaubereich umher sur­fen, was die Erotikseite sehr ver­trau­ens­wür­dig macht. 

Du kannst in einer lan­gen Liste von Kategorien stö­bern, um zu sehen, ob es bei peternorth.com Filme gibt, die Dich inter­es­sie­ren. Ich emp­feh­le Dir einen Blick in die Kategorie „Best Cumshots“. Dort kannst Du Dich vorab schon von der Qualität der bes­ten Gesichtsspritzer über­zeu­gen! Wirklich mega­geil, dass man ohne Anmeldung so lange Trailer sehen kann!

Alles in allem macht der Vorschaubereich einen sehr anspre­chen­den Eindruck und mach­te mich sehr gespannt dar­auf, was mich im Mitgliederbereich erwar­tet. Ich konn­te es kaum erwar­ten, mich end­lich anzumelden.

Erotikseitentest

Bewertung der Pornoseiten – Anmeldung

Um Dich bei peternorth.com anzu­mel­den, klickst Du rechts oben auf den „Join Now“ Button in zwei Schritten:

  • Zunächst öff­net sich ein Buchungsformular des nie­der­län­di­schen Zahlungsdienstleisters Chargepay B.V.

    Zum Anmelden musst Du die übli­che Prozedur absol­vie­ren. Du über­legst Dir einen Benutzernamen und ein Passwort. Es emp­fiehlt sich, eines zu wäh­len, das schwer zu kna­cken ist. Am bes­ten ist eine zufäl­li­ge Kombination aus Zahlen und Groß- sowie Kleinbuchstaben.

    Zum Abschluss der Registrierung musst Du noch Deine E‑Mailadresse ange­ben. Aus Erfahrung rate ich Dir, dafür eine spe­zi­el­le Adresse zu wäh­len, die Du immer benutzt, wenn Du auf Sex-Seiten unter­wegs bist. Der Anbieter GMail ist emp­feh­lens­wert, weil Du dort Deine E‑Mails mit Sicherheit bekommst. Andere Anbieter wie bei­spiels­wei­se T‑Online oder Web.de blo­ckie­ren mit­un­ter Mails mit por­no­gra­fi­schem Inhalt.

    Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden wer­den auf dem Buchungsformular nur meh­re­re Kreditkarten ange­bo­ten. Belasse die Einstellung als Europäer ein­fach auf „VISA“ und kli­cke auf den gro­ßen, grü­nen CONTINUE-Button.

Sehr einfache und komfortable Bezahlung

  • Anschließend wirst Du auf das Zahlformular wei­ter­ge­lei­tet. Dort steht auf ein­mal im Auswahlfeld „Choose Your Payment Method:“ (Wähle Deine Zahlungsart) außer „Credit Card“ auch „Direct Debit“ (EU Lastschrift). Du kannst also völ­lig bequem mit IBAN und BIC bezah­len.

    Da ich mir mei­ner SKRILL Prepaid-Mastercard zah­len woll­te, fiel mir ange­nehm auf, dass keine Angabe zur Wohnadresse gemacht wer­den muss­te.

    Ein ech­tes Ärgernis war jedoch wie­der ein­mal ein Versuch zur Abzocke mit der Cross-Selling-Methode. In einer Checkbox ist bereits ein Häkchen gesetzt. Wenn Du es nicht ent­fernst, buchst Du auto­ma­tisch die Webseite www.flashyflix.com für eine statt­li­che Extra-Gebühr mit. Flashyflix.com hat mit peternorth.com nichts zu tun. Bevor Du Deine Buchung bestä­tigst, soll­test Du daher nicht ver­ges­sen, das Häkchen zu ent­fer­nen, sonst wird es teuer.

Wenn die Zahlung erfolg­reich war, bekommst Du anstel­le einer Buchungsbestätigung noch­mals Werbung für flashyflix.com ein­ge­blen­det. Klicke ein­fach auf „No Thanks“, dann hast Du es geschafft. Du lan­dest auf einer Danke-Seite, auf der Dein Benutzernamen und das Passwort ange­zeigt wer­den. Darunter erscheint dann aller­dings schon wie­der ner­vi­ge Werbung.

Wenn Du die Bestellbestätigungs-E-Mail bekom­men hast, kicke ein­fach auf einen Button „Go to Members Area“.

Cumshot Legend: Peter North

Test – Review Memberbereich

Beim Betreten des Mitgliedsbereichs stell­te ich ent­täuscht fest, dass peternorth.com keine eigen­stän­di­ge Webseite ist, son­dern ledig­lich ein Teil des Fame Digital Pornonetzwerkes. Zu die­sem gehö­ren noch 8 ande­re Sexseiten. Meine Review bezieht sich daher ledig­lich auf die Peter North Pornos.

Zur rich­ti­gen Kategorie gelangst Du, indem Du ganz links auf die blaue Schaltfläche Peter North klickst. Die Navigation ist ein­fach. Du kannst die Filme nach ver­schie­de­nen Regeln fil­tern. Ganz oben wird eine Sortierung nach Erscheinungsdatum, höchs­ter Bewertung und größ­ter Popularität angeboten.

In der Leiste dar­un­ter kannst Du die Suche ver­fei­nern, indem Du bestimm­te DVDs, Serien, Kategorien oder Pornostars aus einem auf­klapp­ba­ren Menü auswählst.

Die Webseite wird aus­schließ­lich in eng­li­scher Sprache ange­bo­ten und ist mit Englisch-Grundkenntnissen zu ver­ste­hen. Hier und da wird man dezent mit Werbung konfrontiert.

Qualität & Eindruck der Videos

Tanner Mayes

Bein Ansehen der Kategorie Peter North war­tet die zwei­te nega­ti­ve Überraschung auf Dich! Es wer­den aktu­ell knapp 3.400 Pornos angeboten.

Aber Du wirst ent­täuscht fest­stel­len, dass bei ca. 34 aller Filme frem­der männ­li­cher Darsteller vor der Kamera ste­hen und gar nicht Peter!!! Sie wur­den aus Update-Gründen unter­ge­mischt, um dem Kunden eine gewis­se „Aktualität“ zu sug­ge­rie­ren. Das finde ich per­sön­lich sehr unfair und ärgerlich!

Der neu­es­te Film ist von Anfang 2017 mit Peter’s Ehefrau Nadia North als Hauptdarstellerin. Seine letz­te Szene, wo er wirk­lich mit­spiel­te, war quasi seine Best of DVD: „Peter North’s Best Popshots #02 im Jahre 2014. Seitdem sind nur noch ande­re männ­li­che Pornodarsteller zu sehen! 

Hintergrund: Peter ist schon über 60 Jahre alt und dreht seit 2014 offi­zi­ell nicht mehr. Alle kom­men­den Videos sind ent­we­der alte Szenen aus den 90-igern oder Filme seine Ehefrau, bzw. von Fremddarstellern.

Bei den Pornos mit Peter han­delt es sich um Szenen aus zahl­rei­chen Peter North DVDs. Am bekann­tes­ten ist seine DVD-Serie North Pole, auf der er und eini­ge ande­re bekann­te männ­li­che Darsteller mas­si­ve Cumshots auf zahl­rei­che schö­ne Gesichter schö­ner Pornostars absprit­zen.

Die Videos kön­nen sowohl im Stream ange­se­hen, als auch als Download auf der Festplatte gespei­chert wer­den. Bei bei­den Optionen kannst Du aus meh­re­ren Qualitäten bei der Auflösung des Videos wählen:

  • Low (160p)
  • Small (240p)
  • Medium (360p)
  • High (480p)
  • Web HD (540p)
  • HD (720p)
  • Full HD 1080p)

Wenn Du ein Video abspielst oder her­un­ter­lädst, ist die Qualität Web HD bereits vor­ausge­wählt. Das stellt einen guten Kompromiss dar, Du kannst sie aber nach Belieben ändern. Dabei soll­test Du jedoch beach­ten, dass älte­re Filme, in denen Peter North eine akti­ve Rolle spiel­te, nicht in HD ange­bo­ten wer­den, weil es diese hohe Auflösung erst seit weni­gen Jahren gibt. Zur Wiedergabe der Clips wird ein moder­ner HTML5 Player ver­wen­det. Die Filme wer­den im Dateiformat MP4 angeboten. 

Inhaltliche Bewertung der Peter North Pornos
Briana Blair

Da Peter auf 25 Jahre Filmgeschichte zurück­bli­cken kann, ist es unmög­lich seine Filme mit weni­gen Worten zu bewerten.

Die tech­ni­sche Qualität der Filme ist ein­wand­frei. Man merkt sofort, dass sie von Profis gedreht wur­den. Die Kameraführung ist ruhig und immer auf das Zentrum des Geschehens gerich­tet. Dank der guten Ausleuchtung und der hohen Auflösung sind auch win­zi­ge Details gut zu erkennen. 

Auch der Ton ist der Situation sehr gut ange­passt. Weder stö­ren Hintergrundgeräusche noch laute Musik. Dialoge und vor allem Seufzer und lust­vol­les Stöhnen kön­nen gut gehört wer­den. Feinere Geräusche wie Schmatzen oder erreg­tes Atmen sind klar wahr­nehm­bar und regen die eige­ne Lust an. 

Bei den Darstellern merkt man eben­falls, dass es sich um Profis han­delt. Sie bli­cken offen und ohne Scheu in die Kamera und neh­men Haltungen ein, bei denen die Kamera das Geschehen aus nächs­ter Nähe (POV) fil­men kann. Die Szenen wur­den ent­we­der in einem Studio oder in spe­zi­el­le aus­ge­such­ten Outdoor-Locations gedreht.

Peter North hat ein unglaublichen Spermadruck beim Ejakulieren

Besonders erwäh­nens­wert ist die North Pole DVD-Serie. Auf jeder Ausgabe sind meh­re­re Szenen ent­hal­ten, die so ziem­lich dem glei­chen Schema ent­spre­chen, aber auch sys­te­ma­tisch die bekann­ten weib­li­chen Pornostars der Neuzeit abdecken. 

Facials

Es haben Riley Reid, Dillion Harper, Nicole Aniston, Nina Hartley und viele ande­re mit dem Cumshot King gedreht. Man merkt, dass Peter dort seine Gabe zum „Facial Painter“ lebt und liebt. 

Er allei­ne schafft es, mit einer Spermaladung soviel Ficksahne abzu­sprit­zen, wie bei Bukkake- Partys meh­re­re Kerle brauchen.

Wenn Peter trotz sei­nes Namens auf den DVDs nicht selbst vor der Kamera steht, über­neh­men seine Pornokollegen seine „Arbeit“. Sehr popu­lär sind die Männer: Rocco Siffredi, Johnny Fender, Talon, Will Powers, LexingtoncSteele, Mick Blue, Manuel Ferrara, Sean Michaels, Nacho Vidal, Christian XXX, James Deen, Markus Dupree und Prince Yahshua. Auch sie sind sehr leis­tungs­fä­hi­ge Ficker und Spermaspritzer. Einige haben einen regel­rech­ten Monster Cock.

Meistens erfol­gen die Abspritzer nicht durch vagi­na­le Stimulation, son­dern als Handjob- oder Blowjob Facial. Sprich: Die weib­li­chen oder männ­li­chen Darsteller sti­mu­lie­ren den Penis mit der Hand oder dem Mund zum Orgasmus. Leider habe ich nur weni­ge echte Orgasmen bei den Frauen gese­hen – aber das ist auch nicht das Ziel von Peter’s Genre.

Sehr geil finde ich die soge­nann­ten Compilations, also quasi die „Best of“ – Sammlungen, wo man die geils­ten Spermaspritzer in direk­ter Abfolge sehen kann, ohne das ner­vi­ge und künst­li­che Rumgestöhne der Models.

Cumshot Legend: Peter North

Qualität der Fotos

Bei den Peter North – Produktionen wird offen­bar nicht viel Wert auf Fotos gelegt. Über die Filterfunktion bei der Pictures-Kategorie fin­det man grade mal 93 Bilderserien von Peter, zzgl. diver­ser Screenshots aus sei­nen DVDs. Pro Serie gibt es meis­tens um die 100 – 200 Bilder. Ich würde schät­zen, dass es auf dem Projekt ins­ge­samt ca. 50.000 hoch­wer­ti­ge Fotos von Peter gibt. Wohlgemerkt zäh­len die Screenshots nicht mit!

Pornoseitentest

Bei den Aufnahmen, die keine Screenshots aus dem Videos sind, sind sehr geile Bilderserien dabei. Sie stam­men meis­tens aus der North Pole – DVD-Serie. 

Es ist abso­lut beein­dru­ckend wie ein Mann so eini­ge gewal­ti­ge Spermaladung in die süßen Gesichter der Models sprit­zen kann!!! Teilweise sind etwas ein­tö­ni­ge Softcore-Posing-Bilderserien dabei. 

Schade finde ich auch, dass ich in kei­ner Bilderserie einen Live-Cumshot ent­deckt habe. Es gibt quasi nur Vorher / Nachher – Aufnahmen.

Du gelangst zu den Fotos, indem Du auf Peter North den blau­en Button Menu anklickst. Daraufhin erscheint eine Suchleiste, auf der Du die Option „Pictures“ aus­wäh­len musst. Du kannst Fotos von bestimm­ten Filmen suchen oder auch von Deinem Lieblings-Pornostar. 

Ein Navigator erlaubt das Blättern in den Aufnahmen. Der Download ist jedoch nur beim kom­plet­ten Set mög­lich, nicht bei Einzelaufnahmen. Die Fotos wer­den als ZIP Datei im JPEG Format angeboten.

Die durch­schnitt­li­che Auflösung pro Bild beträgt je nach Aktualität ent­we­der 1280 x 853 oder 1920 x 1280 Pixel.

Unglaublich viele bekannte Pornostars

Es ist der abso­lu­te Wahnsinn, wie viele Frauen Peter in sei­nem Leben gefickt hat! Er kam in den Genuss, mit einer Vielzahl von popu­lä­ren Pornostars zu dre­hen. Ich würde sogar behaup­ten, dass er mit fast allen, der bekann­tes­ten Stars der Erotikszene gevö­gelt hat! 

Madison Ivy

Zum Beispiel waren dabei zum Beispiel:
Tiffany Hopkins, Vicky Vette, Taylor Lynn, Angelica Costello, Amy Reid, Cassie Young, Monica Sweetheart, Leah Luv, Nina Hartley, Holly West, Eva Angelina, Bree Olson, Mia Malkova, Alexis Texas, Aurora Snow, Lela Star, Aubrey Addams, Annette Schwarz, Vanilla Skye, Haley Scott, Jenna Haze, India Summer, Samantha Sin, Amy Reid, Silvia Saint, Autumn Bliss, Nicole Aniston, Tanner Mayes, Allie Sin, Riley Reid, Briana Blair, Tanner Mayes, Sharka Blue, Samantha Saint, Whitney Westgate, Maddy O’Reilly, Whitney Westgate, Britney Young, Taylor Rain, Cami Cole, Holly Taylor, Jenna J Ross, Madison Monroe,

Peter hat sehr viele sehr beliebte Pornostars besamt

Aber auch Missy Monroe, Alexis Monroe, Memphis Monroe, Kelly Surfer, Tiffany Diamond, Kristina Young, Jessica Dee, Eve Laurence, Bella Donna, Nikki Hilton, Sabrina Johnson, Alicyn Sterling, Madison Ivy, Dillion Harper, Puma Swede, Gigi Ferari, Ashley Gracie, Daniella Schiffer, Rumika Powers, Barbie Belle, Monica Mayhem, Rebeca Linares, Olivia Winters, Cindy Crawford, Rachel Starr, Tiffany Mynx, Dominica Leoni, Breanne Benson, Adriana Kelly, Kylee King, Jessica Kim, Kacey Jordan (Minititten Pornostar) , Bettina DiCapri, Lexi Swallow, Brooke Banner, Lacey Lee, Erin Moore, Layla Jade, Lena Juliett, Madison Chandler, Victoria Blaze, Natalie Heart, Presley Hart, Randi Wright, Tiana Lynn, Nancy Sweet, Bobbi Eden, Lauren Phoenix, Claudia Rossi, Nikki Daniels, Isis Taylor, Nikita Denise, Kristina Rose, Amber Rain, Anita Dark, Britney Beth, Tessa Taylor, Taylor Chanel, Valerie Herrera, Julie Knight, Lexi Diamond, Ariel Summers, Elaina Raye, Wendy James, Anita Blue, Cameron Caine, Marie Luv, Summer Sweet, Nikki Anderson, Cynara Fox, Chanell Heart und Gianna Michaels. 

Auch wenn blon­de Pornstars bei den Pornokonsumenten ten­den­zi­ell mehr gefragt sind, bin ich der Meinung, dass Peters Facial Cumshots auf dunk­ler Haut von Black Girls oder auf Mädchen die brü­nett (engl. Brunettes) und dun­kel­haa­rig (eng­lisch: ebony = deutsch: Ebenholz ) sind, viel gei­ler aus­se­hen. Beim Cum Painting gibt das weiße Sperma auf dunk­ler Haut einen gei­len Kontrast ab.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design

Am Aufbau und Design von peternorth.com gibt es nichts aus­zu­set­zen. Die weiße bzw. blaue Schrift und die hel­len Bilder erge­ben einen guten Kontrast zum schwar­zen Hintergrund. Zur Navigation sind keine beson­de­ren Kenntnisse erfor­der­lich, da die Webseite benut­zer­freund­lich struk­tu­riert ist. 

Peter North Pornoseite Test

Du brauchst keine beson­de­ren Englischkenntnisse, um Dich auf peternorth.com zurecht zu fin­den. Auf mei­nem Smartphone ließ sich die Seite ohne Mühe betrach­ten. Die Videos lie­fen ein­wand­frei. Selbst der Download von Filmen ist mög­lich. Das gesam­te Angebot ist frei von ner­vi­ger Werbung.

Erfahrungen mit der ABO – Kündigung

Auf die Kündigung des Abos wird mal wie­der nicht hingewiesen. 

RileyReid

Du musst auf der Webseite ganz nach unten scrol­len und auf den blau­en Link „Support“ kli­cken. Es öff­net sich die Webseite famesupport.com.

Klicke im Menü auf den Link „Cancel Membership“. Es öff­net sich ein Formular, in das Du Deinen Username, das Password und die E‑Mailadresse ein­gibst. Wähle außer­dem unter Sites „Peter North“ aus, tippe die Captcha-Spamschutz-Grafik ab und kli­cke auf den Submit-Button.

Auf der fol­gen­den Seite steht „We have found the fol­lowing mem­bers­hip“. Darunter wer­den die Abo- und Zugangsdaten ange­zeigt. Unter einem „Special Offer“ (deutsch: Sonderangebot) fin­dest Du den Button „No Thanks“, mit dem Du das Sonderangebot ablehnst.

Dann taucht ein Formularfeld auf, in dem mit „Why are you lea­ving?“ nach dem Kündigungrund gefragt wird. Wähle hier „Had enough / lost inte­rest“ (deutsch: Habe genug / Kein Interesse mehr) aus und kli­cke auf den „Send“ – Button.

Das war es schon! Du bekommst Du eine Kündigungsbestätigung per E‑Mail und Dir wird der Text ange­zeigt „Your Cancellation Request Has Been Sent. Your mem­bers­hip will stay acti­ve until expi­ra­ti­on date.“

Testurteil & Fazit zum Testbericht von PeterNorth.com

Ohne Zweifel ist Peter North „The Legendary King of Facials & Cumshots“! Obwohl der Pornodarsteller schon über 60 Jahre alt ist und nicht mehr als Pornodarsteller arbei­tet, blei­ben seine Pornofilme auch im hoch­auf­lö­sen­den Internet-Zeitalter legendär! 

Der Memberbereich von peternorth.com ist mit sei­nen unzäh­li­gen Cumshots, Deepthroat, Blowjobs und Facials sehr sehens­wert. Im Vergleich zu ande­ren Pornoseiten, sind hier wirk­lich mas­si­ve Cum Shots mit hef­ti­ger Spermaablage, der Hauptschwerpunkt der Videos. Peter North ver­steht sein Handwerk! Er kann wun­der­schö­ne Gesichter mit geziel­ten Spermaspritzern zu einem Kunstwerk verzieren. 

Allerdings wird im Memberbereich kräf­tig gemo­gelt! Bei den über 3000 Pornos ste­hen bei 34 aller Filme statt Peter diver­se Fremddarsteller vor der Kamera! Seit dem Jahr 2014 dreht Peter gar nicht mehr und es wer­den wöchent­lich nur noch frem­de Pornos – oder neu­er­dings von sei­ner Ehefrau Nadia North – ver­öf­fent­licht! Meiner Meinung nach wird der Name als Aushängeschild benutzt, um Verbraucher dazu zu bewe­gen, Mitglied bei Fame Digital zu werden.

Ein Pornostar, von dem ein normaler Mann lernen kann

Durch den extrem hohen Anteil sehr bekann­ter Pornodarstellerinnen, sind unzäh­li­ge Deepthroat Blowjob – Szenen extrem geil. Im Vergleich zu Amateuren haben Pornostars meis­tens kein Problem damit sich in den Hals ficken zu las­sen. Im Gegenteil – Sie genie­ßen die per­ver­sen Spiele und las­sen sogar einen Throat Creampie oder Deepthroat Cumshot (im Hals absprit­zen) mit sich machen!

Die Filmtechnik ist in den 80-er und 90-igern natür­lich nicht mit den aktu­el­len HD und Ultra-HD- Auflösungen zu ver­glei­chen. Allerdings wirst Du moder­ne­re Filme sei­ner Pornokollegen in Hülle und Fülle fin­den, wenn Dir das wich­tig ist.

Wenn Dich die Filme von Peter North aber inter­es­sie­ren, kannst Du mit die­sem Onlineprojekt defi­ni­tiv nichts falsch machen! Sieh es ein­fach so, dass Du quasi eine Pornoflatrate kaufst – mit der Du fast alle sei­ner Filme angu­cken kannst. Der Preis geht abso­lut in Ordnung. Filtere Dir seine Filme mit der Suchfunktion raus und Du hast tage- und wochen­lang genü­gend Material zum Erfreuen! Das Fame Digital Netzwerk „an sich“ ist auch abso­lut Klasse. Du setzt Dein Geld nicht in den Sand.

PeterNorth.com besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
USAUSA
Sprache:Englisch
Kosten:3 Tage / 2,95 € (Abo)
1 Monat / 29,95 €
3 Monate / 68,95 €
12 Monate / 95,40 €
Rebilling:ja
Test / Demo – Zugang:ja
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift
Abrechner:Chargepay B.V.
Mitgliederverwaltung:ja
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:wöchent­lich
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:50.000 Pornobilder
Ø Auflösung:1920×1280 Pixel
Bildergalerie-Steuerung:ja
ZIP-Archive:ja
Videos:
Anzahl:1.000 Pornofilme
Sprache:Englisch
Ø Auflösung:480p
Ø Länge:30 Minuten
Ø DL-Speed:10.000 kbit/sek
Format:MP4
Download mög­lich:ja
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein

Screenshots

Demo-Pics

Testbericht Zusammenfassung für PeterNorth.com

Der wohl beste Gesichtsbesamungs- Pornostar 

Wenn Du Dir gerne Gesichtsbesamungen mit Sperma (Cum Facials) anschaust, dann soll­test Du Dir den Großmeister der Ejakulation anschau­en. Kaum ein Pornostar hat so viele Gesichter in der­art kräf­ti­gen und krea­ti­ven Besamungstechniken ver­ziert. Seine offen­sicht­lich sym­pa­thi­sche Art sorgt dafür, dass die Frauen sei­nen Samen mit sicht­ba­rem Genuss entgegennehmen.

Gesamt
80%
80%
  • Bildqualität – 100%
    100%
  • Videoqualität – 100%
    100%
  • Tonqualität – 100%
    100%
  • Exklusivität – 67%
    67%
  • Models – 100%
    100%
  • Authentische Gefühle – 50%
    50%
  • Abwechslung – 67%
    67%
  • Außergewöhnlichkeit – 50%
    50%
  • Contentmenge – 100%
    100%
  • Fairness – 50%
    50%
  • Versprechen / Realität – 100%
    100%
  • Sexuelle Anregung – 100%
    100%
  • Design – 83%
    83%
  • Navigation – 67%
    67%
  • Vorschau-Bereich – 100%
    100%
  • Updates – 83%
    83%
  • Geschwindigkeit – 100%
    100%
  • Kosten – 50%
    50%
  • Preis / Leistung – 100%
    100%
  • Bezahlung – 50%
    50%
  • Preistransparenz – 67%
    67%
  • Werbung / Spam – 67%
    67%
  • Stornierung – 67%
    67%
  • Gesamteindruck – 100%
    100%
Sending 
Benutzerbewertung
5 (1 Stimme)

Vorteile

  • mega­gei­le Cumshot Sperma Videos
  • hef­ti­ge Facial Gesichtsspritzer
  • Er ist ein bekann­ter Pornostar
  • viele bekann­te weib­li­che Pornostars
  • Zugang zu Fame Digital Netzwerk

Nachteile

  • älte­re Videos nicht in HD-Qualität
  • kaum noch Updates
  • Peter dreht seit 2014 nicht mehr
  • mit Fremddarstellern gestreckt
  • Abofalle in Buchungsformular
Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Micha sagt

    Sehr geile Spermaladungen auf Titten, Gesicht und in die Pussys. Wirklich eine gute Empfehlung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.