Test - Review: CumTrainer.com

Test: CumTrainer.com

Test - Review: CumTrainer.com

Test: CumTrainer.com

11 19.752

Review: Testbericht der völlig versauten Sperma- Pornoseite CumTrainer.com

„Sperma schlu­cken kann man ler­nen!“ Dies ist die Kernaussage von Online-Autorin Britney. Auf ihrer Webseite „Britney´s CumTrainer“ kann man ver­fol­gen, wie die geile ame­ri­ka­ni­sche Brünette zu einer lei­den­schaft­li­chen Spermaschluckerin wurde. 

Aus anfäng­li­chem „gerne Schwänze bla­sen“ ent­wi­ckel­te sie sich in den letz­ten 12 Jahren seit ihrem 26. Lebensjahr zu einer ech­ten Spermaliebhaberin, die den Liebessaft gar nicht mehr ver­mis­sen möch­te.
Britney „schluckt“ nicht nur direkt aus dem Schwanz, son­dern liebt es, Sperma auf Lebensmitteln zu essen, aus Gläsern (z.B. auf­ge­taut aus dem Tiefkühlschrank) zu trin­ken und mit der Ficksoße völ­lig ver­saut rumzuspielen.

Vor ca. 10 Jahren eröff­ne­te Britney ein Diskussionsforum zum Thema „Sperma schlu­cken“ namens ChickTrainer, wel­ches lei­der nicht mehr exis­tiert. In dem Ratgeber gab sie Tipps, wie man seine Freundin für Spermaspiele begeis­tert und wie man sich und seine Partnerin zum Sperma schlu­cken trai­nie­ren kann. Außerdem gab sie Anleitungen zu Blowjob-Techniken, Deep Throat und Analsex sowie viele Sperma-Tipps. Nebenbei hat sie für ihre Webseiten-Fans mit ihrem Partner und ein paar Freunden diver­se Privatpornos gedreht und Fotos gemacht.

Irgendwann hat sie alle Videos, Fotos und Informationen auf CumTrainer.com zusam­men­ge­tra­gen. Somit ist cumtrainer.com also nicht nur eine geile Pornoseite einer abso­lut gna­den­lo­sen Spermaschlampe, nein – sie ist zudem auch eine her­vor­ra­gen­de Informationsquelle und ein ehr­li­cher und inter­es­san­ter Ratgeber rund um das Thema Sperma.

CumTrainer.com lie­fert Ideen und Denkanstöße, wie man sich selbst und seine Partnerin zum Schlucken des Spermas trai­nie­ren kann. Und … Man kann es trai­nie­ren, so wie es auch Britney geschafft hat.

CumTrainer.com besuchen

Meinung zum Vorschau – Bereich von CumTrainer.com

Der Vorschaubereich ist sehr aus­sa­ge­kräf­tig. Auf zahl­rei­chen Vorschaubildern, Texten und Videotrailern bekommt man einen sehr guten Eindruck, was im Memberbereich zu erwar­ten ist.

Unverblümt und offen schreibt Britney, wie es dazu kam, dass sie so offen mit Sperma umgeht. Sie erzählt, dass sie sich seit eini­gen Jahren selbst dis­zi­pli­niert, Sperma nicht mehr aus­zu­spu­cken. Durch einen regel­mä­ßi­gen Trainingseffekt schreibt sie sie auf ihren Vorschauseiten stolz, dass die nun 10, 20 oder gar 40 Spermaladungen pro­blem­los und bereit­wil­lig schluckt.

Der gesam­te Vorschaubereich ist sehr sym­pa­thisch auf­ge­baut, sodass man sich auf der Seite wohl­fühlt und natür­lich neu­gie­rig wird, end­lich Mitglied von CumTrainer.com wer­den zu wol­len. Und diese Entscheidung haben selbst wir Sexseitentester nicht bereut!

Bewertung der Pornoseiten – Anmeldung

Die Anmeldung beim CumTrainer- Member- Bereich ist sehr schnell erle­digt. Man kommt beim Stöbern auf der Spermaseite unwei­ger­lich auf ein Anmeldeformular. Alternativ kann man auch den „Join Info“-Link in der obe­ren Navigation anklicken.

In dem JOIN- / Anmeldeformular läuft noch ein aus­sa­ge­kräf­ti­ger Flash-Trailer. In die Felder gibt man sei­nen gewünsch­ten Usernamen, ein Password, sei­nen Vor- und Nachnamen, seine Postleitzahl und das Land ein.
Unter den Zahlungsarten kann man zwi­schen einem Test-Zugang, einem Monats- und Jahreszugang wäh­len. Wir emp­feh­len den Monatszugang, da man dann Zugriff auf eine gigan­ti­sche DVD- und Videodatenbank hat. Dann kann man noch die Zahlungsart via Kreditkarte oder Lastschrift wählen.

Nun öff­net sich ein Zahlungsformular, in dem man je nach Zahlungsart seine Daten ein­gibt. Wir haben ver­sucht, eine Prepaid- VISA-Karte zu benut­zen, was uns erfreu­li­cher­wei­se gelang!

Hat alles geklappt, wird eine Bestätigungsseite mit den Zugangsdaten ange­zeigt und eine E‑Mail mit den sel­bi­gen Daten zuge­stellt. Gespannt geht es nun los!

Über unse­re Test- E‑Mailadresse erhal­ten wir mas­siv SPAM- E‑Mails (5 bis 8 Nachrichten täg­lich!). Wir raten mit Nachdruck dazu, eine extra ein­ge­rich­te­te Porno- E‑Mailadresse bei der Anmeldung zu benut­zen! Wahrscheinlich miss­braucht der Abrechner die E‑Mailadressen der Kunden zum Spammen.

Erotikseitentest

Test – Review Memberbereich von Cumtrainer.com

Obwohl sich alles aus­schließ­lich um das Model Britney und meis­tens dem Schwanz ihres Lebenspartners dreht, so sind ihre Spermaspiele der­art bizarr, dass der Memberbereich garan­tiert keine Hose tro­cken lässt!

Die Videos und Bilder sind ham­mer­geil. Ursache ist viel­leicht auch der Hintergedanke, dass Britney ihre Spermaspielchen aus eige­nem Antrieb und abso­lut gerne macht.

Neben unend­lich vie­len bizar­ren „Blowjobs mit Happy End“, sind dort Filme und Bilder zu sehen, wo Brithney das Sperma von Gegenständen, Spiegeln und (Glas-) Tischen leckt. Und es gibt Videos und Abbildungen, wo das Luder die Spermaspritzer mit Gläsern, Tellern, Tabletts, Löffel, Vasen, Trichtern und ande­ren Haushaltsgegenständen auf­fängt. Damit nicht genug, ver­nascht sie das Sperma völ­lig per­vers in Joghurt, Pudding, Getränken, auf der Pizza und ande­ren Lebensmitteln.

Spermaspiele und Sperma-Training: Versauter geht es kaum!

Die Härte ist jedoch, dass ihr Mann seine Wichse beim Masturbieren in einem Tiefkühlschrank ein­frie­ren muss. Das Spermaluder macht sich dann über fünf, zehn, zwan­zig oder gar vier­zig Sperma-Loads her und ist immer ver­schmitzt am Grinsen. Anschließend wird sie natür­lich hart durch­ge­fickt und bekommt ihre letz­te Ladung frisch ins Gesicht.

Doch das Interessanteste sind nicht nur die per­ver­sen Videos, son­dern die eng­li­schen Beschreibungstexte. Völlig ehr­lich schreibt sie, ob ihr diese oder jene Praktik gefal­len hat, was sie dabei dach­te und wie es zu die­ser ver­rück­ten Idee kam. Somit unter­schei­det sich CumTrainer.com mas­siv von allen ande­ren Spermaseiten weltweit!

Tipp: Wer dem Englischen nicht ganz so mäch­tig ist – auch in Hinblick der ame­ri­ka­ni­schen Floskeln und Redewendungen – soll­te sich das kos­ten­lo­se Firefox-Plugin imTranslator her­un­ter­la­den. Man kann die Text-Passagen mar­kie­ren und mit einem Mausklick kom­for­ta­bel über­set­zen las­sen. Man ver­steht dann sinn­ge­mäß, was Britney geschrie­ben hat.

Stark anregende Sperma- Pornovideos einer sympathischen Amateur-MILF

Da das Projekt im Grunde schon über 10 Jahre alt ist, muss man bei den Videos klar dif­fe­ren­zie­ren. Die alten Videos wur­den vor Kurzem noch­mal kom­plett neu geren­dert und haben eine akzep­ta­ble 640 x 480-er Auflösung. Die neuen Videos hin­ge­gen wur­den in High-Definition, hoch­auf­lö­send gedreht (1280 x 720 Pixel) – Sie haben eine bril­lan­te, sehr detail­lier­te Qualität.

Spannend ist auch die Wandlung von Britney. In den ers­ten Videos war sie Mitte 20 und sie gab sich immer Mühe, mit ihrer blon­den Perücke uner­kannt zu blei­ben. In den aktu­el­len Videos sieht man, dass die bio­lo­gi­sche Uhr tickt und Britney ist eine sehr sym­pa­thi­sche Frau um die 35 Jahre. 

Man nimmt quasi an Britney’s Leben teil: Sie trug ihre Haare mal lang, mal kurz, mal braun, mal blond, mal schwarz, sie war mal kurz­zei­tig etwas mol­li­ger. Das Ganze macht ihre Videos mit der Kombination aus purer Geilheit und abso­lu­ter Ehrlichkeit unwahr­schein­lich anregend.

Aus Sicht der Aufnahmetechnik sind die Bilder im Amateur-Sektor ein­zu­tei­len. Dennoch sind die meis­ten Filme der­art geil gemacht, dass man das Gefühl hat, als würde man bei der Action dabei sein. Die meis­ten Filme sind nur 8 bis 15 Minuten lang und auf das Wesentliche beschränkt – lang­wei­li­ge Szenen sind also nicht zu erwar­ten. Gefallen haben uns auch die Ratgeber-Videos (Lessions) – in denen uns Britney in eng­li­scher Sprache tolle Tipps und Techniken zu Blowjobs, Deep Thoat und Analsex liefert.

Bewertung der Porno- Bilder: Die geilsten Sperma- Pornoszenen eingefroren

Hauptsächlich han­delt es sich bei den Fotos um Screenshots. Anfangs waren wir des­halb etwas ent­täuscht. Doch da ledig­lich eine klei­ne Auswahl der bes­ten Screenshots ein­ge­fan­gen wur­den, erhal­ten die Bilder doch ein gewis­ses Etwas. 

Aufgrund der abso­lut per­ver­sen Handlungen fin­det man selbst im Internet kaum so der­art ver­dor­be­nen Sperma-Fotos. Insofern haben die Fotos auch ihre Daseinsberechtigung.

Die Bildergalerien sind als ZIP-Datei her­un­ter­lad­bar. Eine Blätterfunktion erleich­tert das Anschauen der Fotos. Die Bilder sind außer­dem auch noch auf Originalgröße skalierbar.

Cumtrainer ist eine sehr geile Pornoseite 

Der Memberbereich von Britneys Cumtrainer ist abso­lut ham­mer­geil! Britney ist ein ver­dor­be­nes Spermaluder und hat sehr viel Spaß am Sex und genießt die (selbst aus­ge­dach­ten!!!) Spermaspiele sicht­bar. Da ihre Praktiken teil­wei­se sehr per­vers sind, ist der Memberbereich nur etwas für Leute, die es ver­saut mögen.

Der Content ist eine Mischung aus hoher Auflösung und ama­teu­er­haf­ter Aufnahmetechnik. Kaum ein Memberbereich im Sperma-Sektor ist im Vergleich zu CumTrainer.com der­art geil und anre­gend – und das, ganz ohne Teenager- Mädchen und Glamour-Models, die bei jedem Spermaspritzer das Gesicht ver­zie­hen und die Wichse ange­wi­dert aus­spu­cken.
Unsere Empfehlung lau­tet: BUCHEN, BUCHEN, BUCHEN! 😉 

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design

Das Seitendesign ist in den unter­schied­li­chen Blautönen sehr augen­freund­lich und anspre­chend. Für eine Sexseite unty­pisch ist der hohe Textanteil, der sich jedoch nicht nega­tiv aus­wirkt. Im Gegenteil – er ver­leiht der Pornoseite „Britney’s CumTrainer“ einen per­sön­li­chen Charakter.

Die zahl­rei­chen Fotos ver­lei­hen der Spermaseite eine ent­spre­chen­de Würze.

Auch die Menü- und Linkstrukturen sind unse­rer Meinung nach für den Seitenbesucher klar und gut verständlich.

Erfahrungen mit der ABO – Kündigung

Auch wenn man beim Abschluss einer Erotikseiten-Mitgliedschaft noch nicht gleich an die Kündigung denkt, so geben wir hier den Hinweis, dass die Kündigung (wahr­schein­lich) absicht­lich ver­kom­pli­ziert wird. Man hat keine Möglichkeit, in einer Mitgliedsverwaltung seine Daten ein­zu­se­hen oder das Abonnement über ein Kündigungsformular zu kündigen.

In der E‑Mail fin­det man nur fol­gen­de Information:

Leider kann man auf o.g. Seite nur per Support-Ticket (E‑Mail) oder Live-Chat kün­di­gen. Wir emp­feh­len den Chat mit fol­gen­dem Text: 

Anschließend bekommt man eine Kündigungsbestätigung per E‑Mail. Man hat Zeit, bis zu einem Tag vor Ablauf der 30 Tage zu kün­di­gen. Hilfreich ist viel­leicht eine Erinnerung in einem Kalender, iCal, Outlook oder Ähnlichem.

Testurteil & Fazit zum Testbericht von CumTrainer.com

CumTrainer.com ist zwar keine pro­fes­sio­nel­le Spermaseite und lie­fert auch keine hun­der­te, voll­ge­spritz­te Mädchen, son­dern ist auf ihre ganz eige­ne Art und Weise unwahr­schein­lich geil und erregend! 

Die Amateuer-MILF Britney zeigt ihre zwölf­jäh­ri­ge Geschichte, wie aus ihr eine Spermaliebhaberin wurde. Mittlerweile schluckt sie gerne, sie schluckt viel, sie genießt Sperma im Essen, im Trinkglas und hat einen Spermavorrat im Tiefkühlschrank. Kurz gesagt: „Britney ist eine abso­lu­te Dreckssau!“ Ehrlich und offen gibt sie Tricks und Tipps zum Spermaschlucken, Deep Throat und Analsex.

Britney zeigt, was man mit Sperma so alles anstel­len kann, anstatt es ins Papiertaschentuch abzu­wi­schen und wegzuwerfen! 

Ihre Spermaspiele sind in den Videos oft sehr krea­tiv und meis­tens extrem ver­saut. Es kom­men sogar Sperma- Trichter, aben­teu­er­li­che Konstruktionen, Sperma- Teller und Schalen zum Einsatz, mit denen sie Sperma von ihrem Ehemann und ihren Lovern beim Gruppensex zum Schlucken auffängt!

Hammer! Wirklich eine ver­dammt geile Sexseite!!!

CumTrainer.com besuchen
Webseiten Informationen
Land des Betreibers:
USAUSA
Sprache:Englisch
Kosten:4,95 € / 3 Tage (Abo)
34,95 € / 1 Monat
99,00 € / 1 Jahr
Rebilling:ja
Test / Demo – Zugang:ja
Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift
Abrechner:Keeseville Ltd.
Mitgliederverwaltung:nein
Jugendschutzfilter:nein
Downloadlimit:nein
Updates:unre­gel­mä­ßig
Cross-Selling vor­ausge­wählt:nein
Angebotene Inhalte
Fotos / Bilder:
Anzahl:12.000 Pornobilder
Ø Auflösung:1280 × 720 Pixel
Bildergalerie-Steuerung:ja
ZIP-Archive:ja
Videos:
Anzahl:300 Pornofilme
Sprache:Englisch
Ø Auflösung:HD 1280 x 720
Ø Länge:15 Minuten
Ø DL-Speed:7.000 kbit/sek
Format:WMV
Download mög­lich:ja
Streaming mög­lich:ja
DRM-Kopierschutz:nein

Screenshots

Testbericht Zusammenfassung für CumTrainer.com

Spermatraining & Spermaspiele: Versauter geht es kaum!

Britney zeigt ihren Webseiten- Besuchern hem­mungs­los und sehr ver­saut, was sie gerne mit Sperma anstellt. Egal, ob Sperma im Pudding, auf Eiscreme oder mit ein Trichter geschluckt… Die Amateurpornos sind aus­nahms­los alle­samt gra­den­los geil!

Gesamt
87%
87%
  • Bildqualität – 83%
    83%
  • Videoqualität – 100%
    100%
  • Tonqualität – 100%
    100%
  • Exklusivität – 100%
    100%
  • Models – 100%
    100%
  • Authentische Gefühle – 100%
    100%
  • Abwechslung – 83%
    83%
  • Außergewöhnlichkeit – 100%
    100%
  • Contentmenge – 67%
    67%
  • Fairness – 83%
    83%
  • Versprechen / Realität – 100%
    100%
  • Sexuelle Anregung – 100%
    100%
  • Design – 100%
    100%
  • Navigation – 100%
    100%
  • Vorschau-Bereich – 100%
    100%
  • Updates – 50%
    50%
  • Geschwindigkeit – 100%
    100%
  • Kosten – 50%
    50%
  • Preis / Leistung – 100%
    100%
  • Bezahlung – 100%
    100%
  • Preistransparenz – 67%
    67%
  • Werbung / Spam – 67%
    67%
  • Stornierung – 33%
    33%
  • Gesamteindruck – 100%
    100%
Sending 
Benutzerbewertung
0 (0 Stimmen)

Vorteile

  • ver­dammt geile Thematik
  • bizar­re Spermaspiele
  • Model ist echt geil auf Sperma
  • sehr anre­gen­de Filme
  • tol­ler Sperma-Ratgeber

Nachteile

  • hoher Preis
  • Fotos sind Videos-Screenshots
  • kom­pli­zier­te Kündigung
  • viele SPAM-Emails vom Abrechner
Das könnte dir auch gefallen
11 Kommentare
  1. Mike sagt

    Sperma- Schlucktraining und Spermatraining? Wie geil ist das denn? hrrrr

  2. Nitro sagt

    Boar!!! Geile Spermaschlampe!!!
    Eine Top Empfehlung!

  3. PimpmeUp sagt

    Voll geil, die Seite! Ich mag den Amateur-Typ bei Frauen! Der Gratis- Bonus ist unendlich.

  4. Kalle sagt

    Na das ist aber ne echt geile Spermamaus! Es hat mich sehr geil gemacht, wie sie den Spermagenuss regel­mä­ßig trai­niert. Ihr Sperma-Eis, die Spermapizza und die Erdbeer-Garnierung fand ich am geils­ten. Auch die Benutzung von Löffeln, Schüsseln, Tellern und Spiegeln sind unwahr­schein­lich geil. So ein per­ver­ses Dreckstück!!!!

  5. Viel Sperma Spritzer sagt

    Tach auch. Hab mich ges­tern beim Cumtrainer ange­mel­det und bin bin bei den Spermavideos so geil gewor­den, dass ich in 12 Stunden direkt 5x abge­spritzt habe! Alter Falter die Britney wäre schon was.. Geil geil geil!!!!!

  6. Spermamelker sagt

    Ich plane, eini­ge Ideen von Britney selbst umzu­set­zen und werde meine Frau zum Spermaschlucken trai­nie­ren. Besonders die Ideen mit dem Cumfood (Sperma im Essen) sowie die Spermaablage auf geei­ge­ne­ten Gegenständen wer­den einen guten Trainingseffekt haben. Übung macht die Spermaschluck Meisterin!

  7. Peter Pan sagt

    Ich will auch mal meine Erfahrungen mit euch teilen…Also Cumtrainer ist sowas von geil, dass man bestrebt ist, wirk­lich ALLE por­no­fil­me von Britney zu sau­gen! Wenn man einen hohen anspruch an ver­sau­te Amateure hat und man ein­fach weiss, dass die ille­ga­len gra­tis Pornotube- Seiten eine völ­lig fal­sche Entwicklung für die Pornoszene bedeu­tet, ist man gern bereit einen Dreißiger abzu­zwa­cken um die gei­len Darstellerinnen zu moti­vie­ren, uns Kerle mit neuen gei­len Pornos glück­lich zu machen. Britney ist so ein gutes Beispiel! Perverser geht es kaum! Sie genießt und trai­niert Sperma mit vie­len krea­ti­ven Ideen. Sie lässt sich ficken und geht dabei echt gut ab. Eine wun­der­schö­ne MILF!

  8. Werner sagt

    Britney ist eine unglaub­lich sym­pa­thi­sche Spermaschlampe. Wundervoll ama­teur­haft und authen­tisch. Ich werde irgend­wann garan­tiert noch­mal wie­der Mitglied die­ser Spermaseite. 

  9. Dragon sagt

    Herrlich ver­saut die Kleine. Eine Mitgliedschaft lohnt sich!

  10. MilfHunter sagt

    Absolut unglaub­lich diese Pornoseite! Wer auf per­ver­se Spermaspiele und MILFs steht der MUSS die per­ver­sen Spermapornos von CumTrainer gese­hen haben! 

  11. Cum Ben sagt

    Als Liebhaber von außer­ge­wöhn­li­chen Besamungstechniken hat mich der CumTrainer sehr inter­es­siert. Besonders die Ideen mit einem Sperma Trichter (Cum Funnel), einem Sperma Teller (Cum Plate), Sperma Schüssel (Cum Bowl), Schmapsgläsern, Trinkkläsern sowie mit Löffeln (Cum Spoon) auf­zu­fan­gen, waren sehr erre­gend und inspi­rie­rend. Auch die Ideen mit Strohhalm ist geil.

    Dass das Schlucken mit Süßspeisen wie Pudding, Kuchen, Schokolade, Kekse aber auch Pizza ein­fach zu erler­nen ist, kann ich aus eige­ner Erfahrung nur bestä­ti­gen. Dies nennt Britney „Cum Food“ oder „Cum on food“.

    Insgesamt gese­hen, sind sowohl die älte­ren, als auch die neuen Spermapornos von Britney sehens­wert. Man soieht, dass Britney sowohl gerne schluckt, als auch ihre Creampies sehr genießt. Sehr emp­feh­lens­wert diese Sexseite!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.